Menue ist nur sichtbar, wenn JavaScript eingeschaltet ist.

Wanderrouten

 

 
 

 

 

Hier habe ich meine Lieblingswanderungen in der Sächsischen Schweiz zusammengestellt und mit den passenden GPS-Daten versehen. Jede der Wanderungen enthält zwei Tracks. Einmal den original gewanderten und mit meinem GPS-Empfänger aufgezeichneten Track und, da in diesem Track doch an einigen Stellen die empfangenen Positionen von dem eingetragenen Weg abweichen, ein überarbeiteter Track. Außerdem habe ich die Wanderung noch als Route mit maximal 50 Wegpunkten abgelegt. Die Dateien sind im Textformat abgelegt. Außerdem sind alle drei Aufzeichnungen auch noch mal in eine MapSource Datei zusammengefasst.

 Aber auch für Leute ohne GPS habe ich mich bemüht, die Wege genau zu beschreiben.

 Diese Seite wird laufend mit schon gewanderten Wegen oder mit Wegen, die ich bald mal ausprobieren will, gefüllt.

Name Länge Kurzbeschreibung
Abendrothgrotte 6 Kilometer
Die Wanderung startet am Ende der Hohen Straße und geht über den Mittelweg bis auf die andere Seite des Pirnaer Stadtwald. Der Rückweg erfolgt über den markierten Eichbuschweg mit einem Abstecher zur Abendrothgrotte und der Wettinhöhe.
Abseits der Touristenströme 4 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Bei dieser Runde handelt es sich um eine geführte Wanderung. Sie ging von Rathen hoch zur Kleinen Bastei/Rhododendronpark und dann auf den Gamrig. Der Rückweg erfolgte durch den Äspichgraben.
Affensteine 12 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Vom Beuthenfall über den unteren zum oberen Affensteinweg, über den Frienstein zurück zum Beuthenfall.
Affensteinpromenade 22 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Von der Schrammsteinbaude hoch auf die Affensteinpromenade und dann bis zum Großen Winterberg. Von dort wieder zurück über die Schrammsteine zum Ausgangspunkt.
Albertpromenade 7,5 Kilometer
Für diese Erkundungstour geht es von der Frinzthalmühle ins Polenztal bis zur Waltersdorfer Mühle. Hier startet die historische Albertpromenade und schlängelt am Rande des Polenztal und Fritschenstein entlang. Der Rückweg erfolgt über Porschdorf.
Aldringen Stein 11,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Diese Wanderung führt von Rainwiese hoch zum Graf Aldringen Stein und dann über der Gabrielensteig zum Prebischtor. Der Rückweg erfolgt über den Mühlweg und Stinnersdorf.
Altarstein 11 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Von Hinterhermsdorf hoch zum Königsplatz. Von dort durchs Kirnitzschtal zum Altarstein und dann wieder zurück mit einem kleinen Abstecher durch die Waldhusche.
Alte Ulbersdorfer Straße 10 Kilometer
Diese Wanderung startet in Altendorf und führt über die Alte Ulbersdorfer Straße ins Sebnitztal und wieder auf der gegenüberliegenden Seite hoch nach Ulbersdorf. Der Rückweg erfolgt durch das Schwarzbachtal.
Altendorfer Steinbrecherweg 4 Kilometer
Von Altendorf über den Hegebusch runter ins Kirnitzschtal bis zum Campingplatz Ostrauer Mühle. Von dort ein paar Meter dem Bach nach und dann über den Altendorfer Dorfbachklamm und dem Steinbrecherweg wieder hoch.
alter Malerweg Teil 1 30 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
In einen Zickzack durch die vordere Sächsische Schweiz. Von Lohmen nach Stadt Wehlen und dann über die Bastei nach Hohnstein. Das Ende dieser Etappe ist Altendorf.
alter Malerweg Teil 2 16,5 Kilometer
Von Altendorf runter ins Kirnitzschtal und dann über den Kuhstall und Großen Winterberg nach Schmilka.
Alter Wildenstein 10,5 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Diese nette Wanderung führt vom Beuthenfall zum Großen Dom und dann zum Frienstein. Auf dem Rückweg wird der Alte Wildenstein besucht.
Altes Bad Cunnersdorf 7,5 Kilometer
Der Startpunkt liegt am neuen Freibad in Cunnersdorf. Von dort geht es in die Richtung Papstdorf und zum Alten Bad. Der Rückweg erfolgt in einem Bogen am Goldbrunnen vorbei.
Amerikaner 14,5 Kilometer
Vom Lichtenhainer Wasserfall zum Kuhstall und dann zum hinteren Raubschloss. Von dort durch den großen Zschand zur Neumannmühle und zurück zum Ausgangspunkt.
Amselfall 7 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung startet in Rathewalde und geht von dort ziemlich parallel zur Basteistraße bis vor zur Bastei. Von der Aussicht steigt die Wanderung ins Tal des Amselsees herunter. Der Rückweg erfolgt den Grünbach entlang. Auf halber Strecke passiert man den Amselfall und man erreicht bald die Ortschaft Rathewalde.
Amselgrund/See 5,5 Kilometer
Von Rathen auf die Bastei. Von der Bastei durch die Schwedenlöcher runter in den Amselgrund und dann am Amselsee zurück nach Rathen.
Anders Hof 11,5 Kilometer
Diese Streckenwanderung geht aus dem Elbetal bei Prossen hoch nach Waltersdorf und dann wieder runter ins Polenztal. Der weitere Weg führt nach Hohnstein bzw. der Napoleonschanze und dann rüber zum Anders-Hof in Ehrenberg.
Anwandern 26 Kilometer
Diese ungewöhnliche Nachtwanderung führt von Altendorf um die Schrammsteine und dann hoch auf den Großen Winterberg. Der weitere Weg geht dann über den Gratweg der Schrammsteine und den Nassen Grund zurück.
Apfellehrpfad Ehrenberg 6 Kilometer
Diese Runde führt von Ehrenberg über die alte Schmalspurbahn nach Lohsdorf. Von dort geht es auf der Alten Böhmischen Glasstraße zum Apfellehrpfad von Ehrenberg.
Arnstein 8 Kilometer
Von oberhalb der Pietschmühle zum Arnstein und dann durch das Kirnitzschtal hoch nach Ottendorf und zum Ausgangspunkt zurück.
Auerhahnsteig 13,5 Kilometer
Diese Strecke geht als erstes durch den Großen Zschand und dann über den Auerhahnsteig in die Weberschlüchte. Von dort über den Jortanweg hoch zum Fremdenweg und dann auf dem Roßsteig und den Bärenfangwänden zurück.
Auf den Spuren Napoleons 10 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Eine geführte Wanderung auf den Spuren Napoleons rund um den Lilienstein.
Aussicht Rosenthal 14,5 Kilometer
Es geht von der Ortschaft Ottomühle hoch zur Kaiser Wilhelm Feste und dann rüber zur Ortschaft Rosenthal. Diese wird nur durchquert, um dann an der östlichen Seite des Dorfes am Waldrand bis zur Grenze zu wandern. Dann geht es durch das Tal der Dürren Biela zurück.
Aussichtsturm Winterberg 31 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Die Wanderung führt von Hinterhermsdorf runter ins Kirnitzschtal und dann zum Zeughaus und dem Hinteren Raubschloss. Von dort erfolgt der Aufstieg auf den Großen Winterberg und damit auf den Aussichtsturm. Der Rückweg geht vom höchsten Berg der Sächsischen Schweiz vorbei an den Thorwalder Wänden und dem Altarstein. Danach kann noch eine schöne Strecke durch das Kirnitzschtal genossen werden.
Ausweichgleis Schwarzbachtal 11 Kilometer
Diese Wanderung führt von Altendorf über Mittelndorf und das Sebnitzbachtal ins Schwarzbachtal. Hier wird der Bereich des ehemaligen Ausweichgleises der Schwarzbachtalbahn erkundet. Danach geht es hoch in die Richtung Gossdorf auf den Hankehübel und wieder runter nach Kohlmühle.
Backofen 6 Kilometer
Die Wanderung führt von Waitzdorf über den Rotkäppchenweg von den Ochelwänden herunter. Nach einem kurzen Stück über den Ochelweg geht es wieder über den Backofen hoch. Der Rückweg erfolgt über die Waitzdorfer Wände.
Backofen Rathen 8,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung geht von Rathen hoch zum Honigstein und dann mit einem Bogen über den Gamrig zum Backofen von Rathen.
Bad Schandau 7 Kilometer
Von Altendorf über den Panoramaweg nach Bad Schandau und dann über Friedhofs-/Zaukenweg zurück.
Bahnhof Lohsdorf 11,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Von Altendorf runter durchs Schwarzbachtal bis zum Bahnhof Lohsdorf und dann auf einem anderen Weg zurück durch das gleiche Tal.
Balzhütte 22,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Von Dittersbach geht es durch das Stammbrückental zur Minisiedlung Balzhütte und danach durch ein ganzes Stück Böhmischen Wald bis runter zur ehemaligen Siedlung Hinterdittersbach. Das erste Stück des Rückweges erfolgt durch den Müllergrund bis zum Hohenleipaer Raubschloss und dann an den Felsen des Golischt.
Barbarine 5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Von Pfaffendorf einmal um den Pfaffenstein und dann durch den Klammweg hoch auf den Felsen. Einmal komplett über den Felsen bis zur Barbarine vor und dann durch das Nadelöhr zurück.
Bärenfangwände 12 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Es geht von der Neumannmühle durch den Großen Zschand bis zum Zeughaus. Von dort weiter durch die Richterschlüchte hoch zum Krinitzgrab und dem Katzenstein. Der Rückweg erfolgt dann unterhalb der Bärenfangwände bis zum Hinteren Raubschloss (Winterstein).
Bärensteine 5 Kilometer
Einmal auf den kleinen und großen Bärenstein.
Bastei 3,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Bastei und Felsenburg Neurathen erkunden.
Bastei mit Nationalpark - Ranger 4,5 Kilometer
Die Bastei aus anderer Sicht. Die kurze, wenig anstrengende Wanderung öffnet den Blick für den Reiz der Wildnis und den Weg bis dahin. Ihr inneres Auge sieht mehr als nur Felsen und Bäume. Viele Besucher und unberührte Natur schließen sich nicht aus. Kommen Sie mit Natur schauen.
Begangsteig 8 Kilometer
Die Wanderung beginnt am ehemaligen Hohnsteiner Bahnhof und führt von dort über den Steinbruchweg bis zum Steinbruch. Dort startet der Begangsteig und endet am Neuweg. Damit es nicht langweilig wird, geht es durch den Mittleren Saugrund hoch zur Brandaussicht. Der Rückweg erfolgt über die Brandstraße.
Belvedere 13 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Aus dem Elbetal durch die Dürrkamnitzschlucht hoch auf die Ebene und dann über die Ortschaft Labská Stán (Elbleiten) zur Aussicht Belvedere. Der Rückweg geht dann über die ehemalige Allee und die Ortschaft Arnoltice (Arnsdorf).
Berggottesdienst 4 Kilometer
Die Wanderung startet am Beuthenfall und steigt von dort auf der Rückseite bis hoch auf den Kuhstall bzw. Neuen Wildenstein. Im Kuhstalltor fand dann der Berggottesdienst statt und der Abstieg erfolgt dann auf der Vorderseite bis runter zum Lichtenhainer Wasserfall.
Bernhardstein 11 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Von Langenhennersdorf geht die Wanderung rüber in die Ortschaft Bielatal. Dann verläuft die Wanderung auf den Bernhardstein und mit einem Abstecher über das Labyrinth und den Napoleonstein zurück.
Beuthenfall 5,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung führt vom Birkenberg bei Mittelndorf über den Folgenweg runter zum Beuthenfall und dann über den Schaarwändeweg wieder zurück.
Bielatal 21,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Einmal um das Bielatal
Bielhorn 10 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Diese Wanderung führt von Jonsdorf zum Bielhorn. Von dort geht es über ein paar Treppen runter nach Herrnskretschen und dann wieder am Elisalexfelsen hoch zum Ausgangspunkt.
Birkenberg 7,5 Kilometer
Die Wanderung ist bei mir nicht gut angekommen und kann nicht weiterempfohlen werden. Die Wanderung ist bei mir nicht gut angekommen und kann nicht weiterempfohlen werden. Die Wanderung ist bei mir nicht gut angekommen und kann nicht weiterempfohlen werden. Die Wanderung ist bei mir nicht gut angekommen und kann nicht weiterempfohlen werden. Die Wanderung ist bei mir nicht gut angekommen und kann nicht weiterempfohlen werden.
Bei dieser Strecke handelt es sich um einen Bogen östlich von Ehrenberg.
Blohmers Eck 4 Kilometer
Bei dieser Runde handelt es sich um eine kurze Erkundung vom Bahnhof Bad Schandau über den Blohmers Eck Weg hoch nach Kleinhennersdorf und dann in einem Bogen über den Täppichsteig zurück.
Bocksstein 8,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung geht aus dem Elbetal bei Prossen heraus nach Porschdorf. Danach verläuft die Wanderung über die Ebene am Bocksstein vorbei bis nach Waltersdorf. Durch das Prossener Gründel steigt man wieder zum Ausgangspunkt ab.
Bodenlehrpfad 3,8 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Vom Parkplatz zwischen Gohrisch und Papststein einmal den Gohrisch auf dem Bodenlehrpfad Sächsische Schweiz umrunden.
Böhmensberg 11 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Diese Wanderung geht von der Basteistraße hoch auf Böhmens Berg und von dort nach Hohburkersdorf. Der weitere Weg steigt hoch auf den Hohburkersdorfer Rundblick und nach Rathewalde herunter.
Böhmisches Tor 15 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung führt vom Reuterhof zum Böhmischen Tor und dann in einem großen Bogen bis ins Elbetal bei Dolní Zleb (Niedergrund). Der Rückweg erfolgt durch das Gelobtbachtal.
Böhms Nikolsdorfer Wände 9 Kilometer
Von Leupoldishain über die Breite Heide bis zum Bernhardstein. Von dem Felsen dann durch das Labyrinth und die Nikolsdorfer Wände zurück.
Boofen Schmilka 15 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Einmal die Boofen im Schmilkaer Gebiet entdecken.
Boofen Schrammsteine 22 Kilometer
Einmal die Boofen im Gebiet der Schrammsteine entdecken.
Boofen Wildensteine 10 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Einmal die Boofen im Gebiet der Wildensteine entdecken.
Boofen Zschand 12,5 Kilometer
Einmal die Boofen im Gebiet des Zschands entdecken.
Brand Spaziergang 9 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Von Hohnstein oberhalb des Polenztal entlang bis zur Brandaussicht und dann über die Brandstraße zurück.
Brand Wanderung 6,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Vom Ende des Polenztals durch den Schulzengrund hoch zur Brandaussicht und dann über die Brandstufen wieder zum Parkplatz zurück.
Brandführung 12,5 Kilometer
Eine geführte Wanderung durch einen Nationalparkführer im Bereich Hohnstein/Brand.
Breite Heide 5 Kilometer
Von Leupoldishain über die Breite Heide bis fast an die Ortschaft Kirchberg und dann über den Schäfersteig zurück.
Breiter Stein 14 Kilometer
Diese Wanderung führt in einem Bogen von Dürrrohrsdorf nach Stürza und dem Böhmensberg in die Richtung Dobra. Der Kuhberg mit der Schneebergaussicht wir passiert und dann geht es auf den Breiten Stein.
Bruno Barthel 12,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Eine geführte Runde mit einem Nationalparkführer auf den Spuren von Bruno Barthel.
Burg Hohnstein 6,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Bei dieser Wanderung geht mal durch die Burg Hohnstein und dann auf dem Burgweg unterhalb der Felsen entlang. Damit man auch noch die Burg richtig sehen kann, geht es zum Hockstein rüber.
Burglehnpfad 13 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung führt von Lohmen herunter ins Tal Herrenleite und dann bis nach Mockethal. Nach einem kurzen Schlenker durch den Mockethaler Grund geht es hoch zum Burglehnpfad und dann über Hinterjessen in den Liebethaler Grund.
Cannalettoweg 15,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Der Start dieser Runde liegt im Gottleubatal bei Pirna und führt von dort hoch nach Struppen. Der weitere Weg erfolgt über den Malerweg und Elberadweg bis nach Pirna und dort hoch zum Schloss.
Carolafelsen 7 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Durch den Nassen Grund und die Wilde Hölle hoch zum Carolafelsen. Zurück geht der Weg dann noch ein paar Meter in die Richtung Großer Winterberg und dann am Frienstein von den Affensteinen wieder herunter bis zum Beuthenfall.
Caspar-David-Friedrich-Weg 14 Kilometer
Von Krippen an der Elbe entlang bis zum Hirschgrund, hoch nach Schöna/Kaiserkrone und dann über den Wolfsberg und Reinhardtsdorf zurück.
Christianenburg/Schneeberg 13 Kilometer
Vom Fuße des Hohen Schneebergs zur Christianenburg und dann in einem Bogen hoch auf den Schneeberg. Den Schneeberg einmal komplett überqueren und am Ausgangspunkt wieder ankommen.
Cottaer Spitzberg 21 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Vom Besucherbergwerk Marie-Luise-Stollen startet die Wanderung hoch auf die Panoramahöhe. Die Strecke geht weiter über den Giesenstein und dann weiter zum Jagdstein. Danach steigt die Wanderung bei Gersdorf hoch zu den Zehistaer Wände und dann weiter zum Cottaer Spitzberg.
Cunnersdorfer Bach 17 Kilometer
Eine Streckenwanderung von Rosenthal durch das Cunnersdorfer Bach Tal nach Bad Schandau
Das Treppchen 7,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Diese Runde führt von Uttewalde in den Uttewalder Grund und dann über das Treppchen hoch zum Steinrückenweg. Der Rückweg erfolgt durch den Höllengrund und den Müllersteig.
Der Weg ist das Ziel 24,5 Kilometer
Diese Strecke verläuft von Bad Schandau nach Ostrau hoch und dann auf den breiten Forstwegen bis zum Zeughaus und weiter bis nach Hinterhermsdorf.
die beiden Zschirnsteine 10 Kilometer
Von Kleingießhübel auf den höchsten Berg/Stein der Sächsischen Schweiz, also über den kleinen und großen Zschirnstein.
Diebsgrund 13,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung führt von Ottomühle hoch zum Moorteich und dann durch den Zauschengrund/Diebsgrund. Auf dem Rückweg geht es am ehemaligen Hochofen Brausenstein und dem Sachsenstein vorbei.
Dom 5,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung führt vom Gamrig Parkplatz runter nach Rathen und von dort hoch zum Honigstein/Dom. Der Rückweg erfolgt über den Pionierweg und den Gamrig.
Domwächter 12,5 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Diese Wanderung führt vom Nassen Grund hoch zum Domwächter und dann zum Frühstücksplatz. Der Rückweg macht einen Schlenker über die Hohe Liebe.
Donnerberg 7 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Diese sehr ruhige Runde führt von Rainwiese den Donnergrund hoch und nach einem kurzen Abstecher in die Hühnerboofe geht es hoch zum Karlshaus. Der weitere Weg erfolgt dann über den Donnerberg und den Schlafgrund zurück.
Donnergrund 8,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung geht von Mezní Louka (Rainwiese) in den Donnergrund und weiter durch den Kleinen Ziegengrund bis zum Luchsstein. Der Rückweg geht am Altarstein und über den Stimmersdorfer Weg zurück.
Dorfrundgang Hinterhermsdorf 5 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Einmal kreuz und quer auf dem Dorfrundgang durch Hinterhermsdorf.
Drachenstiege 16 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Für diese Wanderung geht es von der Hinterhermsdorfer Buchenparkhalle runter ins Kirnitzschtal und an den Rabensteinen über die Grenze. Dann folgt man dem Jankenwaldweg bzw. Brückengrund bis zum Zugang zur Drachenstiege. Der Bereich der Drachenstiege wird erkundet und dann geht es über den Grenzübergang Hinterdaubitz wieder zurück.
Edmundsklamm 12,5 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Bei dieser Wanderung geht es von Hrensko (Herrnskretschen) durch den Edmundsklamm bachaufwärts. Durch den Stimmersgrund geht es hoch nach Janov (Jonsdorf).
ehemaliges Schloss Sebnitztal 7 Kilometer
Ausgangspunkt der Wanderung ist der Bahnhof Ulbersdorf. Von hier geht es über Ulbersdorf in einem Bogen runter ins Sebnitztal. Die Wanderung erreicht am ehemaligen Schloss die Sebnitz. Die letzen Paar Meter der Wanderung gehen an der Sebnitz zurück.
Eiland 21,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Der Startpunkt liegt am alten Zollhaus bei Rosenthal. Von dort geht es erstmals runter ins Bielatal und auf der gegenüberliegenden Seite zur Grenzplatte hoch. In einer ruhigen Waldwanderung geht es bei Rajec (Raiza) über die Grenze. Der Weg führt an der Rückseite der Tyssaer Wände vorbei und dann steigt der Weg nach Ostrov (Eiland) ab. Der Rückweg erfolgt durch das Bielatal und den Dürre Bielegrund.
Einsiedel 12 Kilometer
Der Startpunkt liegt in Deutschland und geht bei Rugiswalde über die Grenze. Von dort nach Obereinsiedel und dann in einem Bogen durch den böhmischen Wald bis Niedereinsiedel. Der Rückweg überquert an der Sächsische- Böhmischen Nationalparkbahn die Grenze. Von Sebnitz geht es über den Finkenberg und am Peststein zurück.
Eisenbahnwelten Rathen 14 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung führt von Hohnstein runter ins Polenztal und dann geht es rüber nach Rathen. Nach einer Elbeüberquerung wird die Eisenbahnwelt in Oberrathen erkundet. Der Rückweg erfolgt über den Knotenweg und den Hockstein.
Eisige Wasserfälle 6 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung führt von Lichtenhain runter zum Lichtenhainer Wasserfall. Der Rückweg erfolgt über den Beuthenfall und den Folgenweg.
Eisiger Amselfall 7 Kilometer
Die Wanderung ist bei mir nicht gut angekommen und kann nicht weiterempfohlen werden. Die Wanderung ist bei mir nicht gut angekommen und kann nicht weiterempfohlen werden. Die Wanderung ist bei mir nicht gut angekommen und kann nicht weiterempfohlen werden. Die Wanderung ist bei mir nicht gut angekommen und kann nicht weiterempfohlen werden. Die Wanderung ist bei mir nicht gut angekommen und kann nicht weiterempfohlen werden.
Bei dieser winterlichen Runde geht es von Rathewalde zur Bastei. Der Rückweg erfolgt über die gefrorenen Schwedenlöcher und den Amselfall.
Eiswanderung in Böhmen 14 Kilometer
Die Wanderung ist bei mir nicht gut angekommen und kann nicht weiterempfohlen werden. Die Wanderung ist bei mir nicht gut angekommen und kann nicht weiterempfohlen werden. Die Wanderung ist bei mir nicht gut angekommen und kann nicht weiterempfohlen werden. Die Wanderung ist bei mir nicht gut angekommen und kann nicht weiterempfohlen werden. Die Wanderung ist bei mir nicht gut angekommen und kann nicht weiterempfohlen werden.
Von Hinterhermsdorf nach Böhmen und eine Runde durchs Kirnitzschtal. Leider war es viel zu glatt.
Eiszapfenwände 4 Kilometer
Diese Wanderung steigt über die Fahrstraße von Goßdorf nach Kohlmühle ab. Kurz vor der Ortschaft geht es in dem Kohlichtgraben wieder aufwärts.
Eiszapfenwanderung 5,5 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Die Wanderung führt von Hohnstein über den Neuweg zum Halbenweg und dann über die Gautschgrotte wieder zurück.
Elbleiten 9 Kilometer
Die Wanderung startet von Krippen und führt von dort auf halber Höhe am Elbehang in die Richtung des Bad Schandauer Bahnhofs. Die Wanderung überquert den Tappichtsteig und geht dann auf dem Elbleitenweg in einem Bogen bis nach Kleinhennersdorf. Dann kommt ein Stückchen auf der Straße und dann noch ein Abstecher bis zum Kellerfels.
Elbleitenweg 9 Kilometer
Vom Parkplatz vor Schmilka hoch zur kleinen Bastei und dann auf die Schrammsteine. Über den Jägersteig auf die vordere Promenade, die nahtlos in den Elbleitenweg übergeht. Vor den Schrammsteinen entlang bis zum Abstieg an die Elbe.
Elisalex-Burg 12 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Bei dieser Wanderung geht es von Hrensko hoch zum geplanten Ort der Elisalex-Burg. Danach führt die Wanderung in einem Bogen nach Janov und mit einer Bootsfahrt auf der Kamenice zurück zum Ausgangspunkt.
Emmabank 7 Kilometer
Von Bad Schandau über den Lutherweg hoch nach Ostrau und dann zur Emmabankaussicht. Zurück geht es quer durch Ostrau und dann die Bergsteigerpromenade wieder herunter.
Entenfarm 8,5 Kilometer
Diese leichte Wanderung führt von Ehrenberg zur Kleingartenanlage in Hohnstein. Von dort in einem Bogen um die Buschmühle zum Campingplatz Entenfarm und dann geradewegs zurück.
Entenpfützenweg 14 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Diese verbotene Wanderung führt zuerst durch den Großen Zschand bis zur Grenze und dann auf dem Entenpfützenweg bzw. Fremdenweg in die Richtung Großer Winterberg. Der Rückweg geht über den Roßsteig und an der Goldsteinaussicht vorbei.
Fee 10 Kilometer
Die Wanderung führt von Hohnstein über die Brandstraße bis zum Brand. Dort geht es runter über die brandstufen zum Tiefen Grund. Am Frinzberg wird nach der Fee gesucht und der Rückweg erfolgt durch das Polenztal.
Felsensteig 13 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung führt von Brtníky (Zeidler) auf den Vlcí Hora (Wolfsberg). Von dort rüber nach Khaa bzw. dem Khaatal und dann über die Felsensteig entlang. Vom Ende der Felsengasse geht es zur Feenhöhle und dann wieder zurück.
Felsschluchten 16 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Von Rathewalde runter zum Amselfall und Amselsee bis nach Rathen. Von dort weiter an der Elbe entlang bis nach Stadt Wehlen. Aus dem Elbetal heraus durch die Schluchten Teufelsgrund, Uttewalder Grund und den Schleifgrund bis nach Rathewalde zurück.
Festung Königstein 6 Kilometer
Von Königstein auf die Festung Königstein, einmal die Festung oben umrunden und dann auf einem anderen Weg wieder zurück nach Königstein.
Finsterer Grund 12,5 Kilometer
Vom Startpunkt in Hinterhermsdorf geht es runter ins Kirnitzschtal und am Grenzübergang Hinterdaubitz nach Tschechischen rüber. Der Finstere Grund wird aufwärtsgegangen und nach diesem Schlenker erfolgt der Rückweg über den Grenzübergang Niedere Mühle.
Floesserbrücke 14,5 Kilometer
Der Anfang der Wanderung geht von Rosenthal zum Fuchsteich. Von dort geht es durch den böhmischen Wald in einem Bogen an der Christianenburg vorbei und dann in einem kurzen Querfeldein zum Taubenteich. Der Rückweg erfolgt vorbei am Hühnerberg und der kleinen uralten Flößerbrücke.
Flößersteig 20 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Einmal den Flößersteig von der Neumannmühle bis zur Mündung
Forellenzuchtanlage 8 Kilometer
Die Wanderung führt von Rathmannsdorf Höhe runter zur Elbe. Damit es nicht zu viel an der Straße entlang geht, wird ein Bogen unterhalb der Eisenbahnbrücke unternommen. Der weitere Weg erfolgt am Lachsbach entlang bis zur Forellenzuchtanlage. Der Rückweg erfolgt über den Pferdesteig.
Förstersteig 5 Kilometer
Die Wanderung startet zwischen dem Gohrisch und Papststein und führt an den Rand von Papstdorf. Mit einem Abstecher zum Wildgehege geht es zurück zum Papststein und über den Förstersteig hoch auf den Felsen. Der Abstieg erfolgt auf der gegenüberliegenden (nördlichen) Seite.
Forstgraben 8,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung führt von Hohnstein auf die Napoleon Schanze und dann über den Ringflügelweg in den Tiefen Grund. Nach einem kurzen Stück auf dem Holländerweg geht es den Eulengrund herunter und den Forstgraben wieder hoch zur Brandstraße.
Fremdenweg 13,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung startet am Lichtenhainer Wasserfall und geht zuerst zum Kuhstall bzw. den Neuen Wildenstein hoch. Von dort geht es über den Fremdenweg rüber zum Kleinen und dem Großen Winterberg. Der Rückweg erfolgt dann über das Heringsloch, die Quenenwiesen und der Rückseite des Neuen Wildenstein.
Fremdenweg - Prebischtor 13,5 Kilometer
Diese Wanderung führt einmal über den Fremdenweg vom Lichtenhainer Wasserfall hoch zum Kuhstall und dann weiter zum Kleinen und Großen Winterberg. Auf dem historischen Fremdenweg geht es dann bis zum Prebischtor und weiter nach Herrnskretschen.
Frienstein 11,5 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Die Wanderung startet in Lichtenhain. Von dort geht es runter ins Kirnitzschtal, um gleich am Beuthenfall wieder hoch zum Frienstein aufzusteigen. Der Frienstein bzw. die Idagrotte wird erkundet und dann geht es über den Reitsteig in die Richtung Schrammsteine. Die Carolaaussicht wird besucht und dann der Rückweg durch die Wilde Hölle angetreten. Der Aufstieg nach Lichtenhain erfolgt beim Lichtenhainer Wasserfall.
Frinzberg 8 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung führt durch das untere Polenztal und steigt durch den Schulzengrund hoch zum Brand. Nach ein paar Brandstufen wird der Frinzberg erkundet. Der Rückweg erfolgt durch den Tiefen Grund.
Frühlingswanderung 8,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Diese Wanderung steigt von Schmilka auf dem Grenzweg hoch zum Kipphorn und nach einem Bogen unterhalb des Großen Winterbergs, geht es über den Lehnsteig wieder abwärts.
Frühstücksplatz 11,5 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Von Ostrauer Parkplatz durch das Schrammsteintor und durch den Wildschützensteig auf die Schrammsteine. Nach vorne auf den Frühstücksplatz geklettert und dann durch die Lehne und an dem Falkenstein vorbei zurück.
Fuchsbau 3 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Auf diesem Spaziergang wird der Waldabenteuerpfad der Hinterhermsdorfer Waldhusche mit dem Fuchsbau und der Spinne erkundet.
Fuchsteich 19,5 Kilometer
Der Startpunkt liegt am Cunnersdorfer Freibad. Von dort geht es östlich des Cunnersdorfer Baches bis zum Enten-/Fuchsteich. Der Rückweg erfolgt oberhalb von Rosenthal und am Katzstein vorbei.
Fünf Steine 22,5 Kilometer
Die Wanderung führt von Bad Schandau über die vier linkselbischen Steine Kleinhennersdorfer Stein, Papststein, Gohrischstein und Pfaffenstein. Der Rückweg geht auf die andere Elbeseite und dort über den Lilienstein.
Fürst-Kinsky-Jägersteig 22,5 Kilometer
Auf dieser Wanderung geht es von Hinterhermsdorf ins Kirnitzschtal und dann an der Niedermühle rüber in die Böhmischen Wälder. Nach einem Schlenker an der Balzhütte über den Fürst-Kinsky-Jägersteig führt die Wanderung zu den Rabensteinen und Hinterhermsdorf zurück.
Gabrielensteigwand 13,5 Kilometer
Die Wanderung startet durch den Großen Zschand und die Richter Schlüchte. Von dort werden die unterschiedlichen Aussichten oberhalb der Gabrielenwand besichtigt. Der Rückweg erfolgt wieder durch den Großen Zschand.
Galgenberg 3,5 Kilometer
Von Bad Schandau hoch zur Zauke und dann über die Felder zum Galgenberg. Von dort wieder runter nach Bad Schandau.
Galgenstein 10 Kilometer
Diese Wanderung führt von Leupoldishain in die Richtung Langenhennersdorf/Kirchberg. Kurz vor der Ortschaft geht es zum Galgenstein und dann in einem Bogen über Struppen-Siedlung und dem Franzosensprung zurück.
Gamrig 11,5 Kilometer
Vom Ziegenrücken runter zum Amselsee und der Ortschaft Rathen. Von dort dann wieder hochsteigen bis auf den Gamrig und dann wieder ins Polenztal runter um dann gegenüber von Hohnstein auf den Hockstein hoch zu klettern.
Gautschgrotte 15,5 Kilometer
Vom Parkplatz am Ziegenrücken geht es runter nach Rathen und dann durch den Amselgrund und den Pionierweg zum Hockstein hoch. Von dort dann durch das Polenztal rüber zur Gautschgrotte. Der Rückweg erfolgt zuerst oberhalb des Polenztales und dann quer rüber. Danach ist noch ein Abstecher zum Carolafelsen am Ziegenrücken möglich.
Gehackter Weg 11 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung startet an der Neumannmühle und geht von dort bis zur Felsenmühle und dann durch den Kleinen Zschand und das Heringsloch hoch zum Roßsteig. Am Roßsteig biegt gegenüber des Katzsteines der Gehackte Weg ab, der über die Bärenfangwände bis zum Abstieg gegangen wird. Der Rückweg erfolgt durch die Westelschlüchte und den Großen Zschand.
Gelobtbach 11 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung führt vom Reuterhof bei Schöna über den Gelobtweg bis zur Grenze. Danach steigt die Wanderung an der Grenze den Gelobtbach abwärts bis zur Gelobtbachmühle. Der Rückweg erfolgt über den Elberadweg und dann hoch zum Zirkelstein.
Genußwanderung 15 Kilometer
Die Wanderung führt von Lohmen über Mockethal ins Elbetal hinunter. An der Elbe geht es bis zur alten Elbebrücke von Pirna und dann parallel der Wesenitz zurück. Das letzte Stück der Wanderung steigt durch den wunderbaren Liebethaler Grund.
Gickelsberg 15 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Startpunkt ist Altendorf und von dort geht es zuerst runter ins Sebnitztal und dann über das Goßdorfer Raubschloss, dem Hankehübel und den Gickelsberg nach Lohsdorf. Der Rückweg erfolgt durch das Schwarzbachtal.
Gohrisch 2,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Den Gohrisch über die Falkenschlucht erobern und über den südlichen Auf-/Abstieg wieder herunter.
Goldbach 9 Kilometer
Von Amtshainersdorf entlang des Goldbaches nach Schönbach und dann am Hang des Ungers wieder zurück.
Goldsteig 11,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Von der Neumannmühle über das Zeughaus zum Goldsteig. Weiter durch die Richterschlüchte und zurück durch den Quenengrund zur Felsenmühle.
Goldsteinaussicht 9 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Bei dieser Wanderung geht es zuerst von der Neumannmühle hoch zu den Lorenzsteinen und dem Hinteren Raubschloss. Der weitere Weg erfolgt dann zur Marienhöhle und der Goldsteinaussicht. Der Rückweg geht durch den Großen Zschand.
Goßdorfer Raubschloss 9 Kilometer
Von Altendorf über das Goßdorfer Raubschloss nach Goßdorf und wieder durch das Schwarzbachtal zurück.
Gottleubatalbahn 19 Kilometer
Die Wanderung ist bei mir nicht gut angekommen und kann nicht weiterempfohlen werden. Die Wanderung ist bei mir nicht gut angekommen und kann nicht weiterempfohlen werden. Die Wanderung ist bei mir nicht gut angekommen und kann nicht weiterempfohlen werden. Die Wanderung ist bei mir nicht gut angekommen und kann nicht weiterempfohlen werden. Die Wanderung ist bei mir nicht gut angekommen und kann nicht weiterempfohlen werden.
Bei dieser Wanderung geht es von Berggießhübel nach Langenhennersdorf und weiter bis Rottwerndorf. Der Rückweg führt fast komplett auf der alten Trasse der Gottleubatalbahn.
Götzinger Höhe 11 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung startet am Freizeitbad in Neustadt und geht von dort zum Badeteich und über den Unger. Auf dem Rückweg wird noch der Aussichtsturm auf der Götzinger Höhe bestiegen.
Granitschluchten 7 Kilometer
Von Mittelndorf führt die Wanderung runter in die Richtung Kirnitzschtal. Nach einer Umrundung des Kirnitzschberges geht es den Schaarwändeweg wieder hoch zum Birkenberg.
Gratweg Thorwalder Wände 16 Kilometer
Die Wanderung führt durch den Großen Zschand und dann über den Gratweg der Thorwalder Wände zurück. Auf dem Rückweg wird ein Abstecher auf den Großen Teichstein unternommen.
Grenzplatte 15,5 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Von der Ottomühle hoch zur Grenzplatte und dann in einem Bogen nach Rosenthal hoch und wieder zur Ottomühle runter.
Griesgrund 8,5 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Die Wanderung steigt durch den Höllengrund und Wehlener Grund von der Bastei ab. An der Elbe geht es entlang und dann hoch über den Schanzenweg. Damit es durch den Griesgrund entlang gehen kann, muss ein kurzes Stück in den Tümpelgrund noch mal abgestiegen werden.
Großer Winterberg 15 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Aus dem Elbetal hoch auf den Großen Winterberg und dann mit einem großen Bogen über den Goldsteig und dem Wurzelweg wieder zurück.
Großer Zschand 31 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Diese lange Wanderung führt in einem Bogen um den Großen Zschand. Der Startpunkt liegt an der Neumannmühle und zuerst geht es hoch zum Hinteren Raubschloss. Mit einem Abstecher über die Bärenfangwände führt die Wanderung rüber zu den Thorwalder Wände. Der Rückweg erfolgt über den Großen Teichstein, dem Arnstein und der Ottendorfer Endlerkuppe.
großer Zschirnstein 18 Kilometer
Von Krippen über den Kohlbornstein und Kleingießhübel zum großen Zschirnstein weiter durch Reinhardtsdorf nach Krippen zurück.
Großstein 7,5 Kilometer
Aus dem Kirnitzschtal hoch nach Ottendorf und rüber zum Großstein und wieder ins Tal.
Grossvaterstuhl 5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Zuerst von der Ottomühle hoch zur Kaiser-Wilhelm Feste und dann oben an der Kante des Bielatals entlang. Am Abstieg zwischen Rosenthal und Bielatal geht es hoch zur Aussicht Grossvaterstuhl.
Gründe bei Wehlen 10,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Bei dieser Runde handelt es sich um eine geführte Wanderung. Sie ging den Wehlener Grund und den Uttewalder Grund entlang. Der weitere Weg erfolgt über die Ebene vor der Bastei bis zum Steinernen Tisch. Der Rückweg ging durch den Griesgrund nach Stadt Wehlen.
Grundmühle Kamnitz 13 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Von Rainwiese geht es am Jagdschloss vorbei und runter ins Kamnitztal zur Grundmühle. Dann führt die Wanderung von Hohenleipa hoch auf die Felsenburg Schauenstein und in einem Bogen am Kleinen Prebischtor vorbei nach Rainwiese.
Halben 5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Eine kleine Runde zwischen Hohnstein, Gautschgrotte und der Napoleonschanze.
Halbestadt 11,5 Kilometer
Die Wanderung führt von Prossen durch den Sellnitzgrund hoch zum Lilienstein. Der Abstieg ins Elbetal/Halbestadt erfolgt über die alte Straße von Napoleon. Zurück zum Ausgangspunkt geht es über den Elberadweg.
Hanelberg 13,5 Kilometer
Auf diesem Weg ins Böhmische geht es vom Zentrum Hinterhermsdorf über das Langk runter zur Kalkstraße und ins Weißbachtal. Auf der anderen Grenzseite werden zwei Kalkbergwerke untersucht und dann führt die Wanderung zum Hanelberg. Der Rückweg erfolgt über die Alte Nixdorfer Straße.
Häntzschelstiege 5,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Vom Beuthenfall die Häntzschelstiege hoch und dann durch die Wilde Hölle wieder nach unten.
Häntzschelstiege 2 9,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Bei dieser Häntzschelstiegentour geht es vom Beuthenfall über den Bloßstock auf die Affensteine und dann in einem Bogen am Kleinen Winterberg und Kuhstall zurück.
Harthenberg 6,5 Kilometer
Von Bielatal-Hermsdorf geht es hoch auf den Harthenberg und dann in einem Bogen über Raum und Brausenstein wieder runter ins Bielatal. Der Rückweg erfolgt über die Talstraße und dann wieder hoch nach Hermsdorf.
Hausberg 5,5 Kilometer
Vom Lichtenhainer Wasserfall hoch auf den Hausberg und von ihm dann weiter auf den Kuhstall/Neuer Wildenstein und dann wieder zurück.
Heilige Stiege 7,5 Kilometer
Von Schmilka zur Heiligen Stiege und dann über den Elbleitenweg zurück.
Heringshöhle 4 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Dieser Spaziergang führt von Stadt Wehlen in den Uttewalder Grund bis zum Teufelsgrund. Dort wird die Heringshöhle erkundet und der Rückweg erfolgt übers Buschholz.
Hermannhöhle 6,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Diese Wanderung führt zuerst von der Bastei zur Großen Gans Aussicht. Von dort geht es in die Richtung Steinerner Tisch und dann runter bis zum unteren Teil des Tümpelgrundes. Diesen Grund geht es dann wieder aufwärts bis zum offiziellen Wanderweg. Nach einem kurzen Stück Fremdenweg wird die Hermannhöhle erkundet und es geht zum Ausgangspunkt.
Hermannseck 6,5 Kilometer
Bei dieser winterlichen Wanderung geht es von der Hinterhermsdorfer Buchenparkhalle runter zur Oberen Schleuse und dann am Hermannseck wieder aus dem Kirnitzschtal heraus.
Herrenleite 11,5 Kilometer
Als erstes geht es von Lohmen in die Richtung Pirna bis nach Zatzschke. Von dort geht es ins Tal der Herrenleite und bis zum Feldbahnmuseum. Der Rückweg nach Lohmen erfolgt über die Kastanienallee.
Heulenberg 12 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung führt durch den Großen Zschand bis zum Zeughaus und von dort geht es hoch zum Großen Teichstein und eine Erkundung des Heulenberges. Um den Heulenberg auch einmal aus der Entfernung zu beurteilen wird noch auf der anderen Seite des Kirnitzschtals der Arnstein bestiegen.
Hickelhöhle 16,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Der Weg zur Hickelhöhle geht zuerst von der Neumannmühle bzw. der Buschmühle auf den Flügel E hoch. Dann runter zur Kirnitzsch und auf der Rückseite der Thorwalderwände zur Hickelhöhle. Der Rückweg erfolgt dann über das große Geschlängel auf dem Thorwalderweg und dem Großen Zschand.
Himmelschlüsselwiese 1,7 Kilometer
Die Wanderung führt einmal über den Rundweg in Zeschnig zu dem Thema Himmelschlüsselwiese.
Hintere Partschenhörner 15 Kilometer
Auf dieser Tour geht es von der Neumannmühle durch den großen Zschand bis zu den Weberschlüchten. Von dort werden die Webergrotte und die darüber liegenden Hintere Partschenhörner erkundet. Der Rückweg erfolgt über den Grenzweg und den Großen Zschand.
Hinterhermsdorf - Boehmen 27 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Diese geführte Wanderung geht von Hinterhermsdorf rüber zum Kleinen Prebischtor und Hohenleipaer Raubschloss. Der Rückweg erfolgt über den Rudolfstein und der Balzhütte.
Hinterhermsdorf - Grenze 20 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Von Hinterhermsdorf an der Grenze zur Oberen und Niederen Schleuse. Zurück über den Hinterhermsdorfer Dorfbach.
Hinterhermsdorf - Prebischtor 26,5 Kilometer
Die Wanderung führt von Hinterhermsdorf runter ins Kirnitzschtal und nach Mezní Louka. Von dort geht es auf dem Gabrielensteig hin und zurück zum Prebischtor. Der Rückweg passiert den Altarstein und dann steigt die Wanderung den Hinterhermsdorfer Dorfbachklamm hoch.
Hinterm Belvedere 7 Kilometer
Diese Wanderung führt von Elbleiten zur Aussicht Belvedere und dann zuerst in südliche Richtung an der Ortschaft vorbei. In der zweiten Hälfte der Wanderung wird der nördliche Wald von Elbleiten erkundet.
Hirschewald 9 Kilometer
Diese Wanderung startet am Hinterhermsdorfer Räumicht und führt das Tal bis zum Weifberg hoch. Von dort erfolgt der weitere Weg über Hinterhermsdorf und den Dorfbach zum Hirschewald.
Hochbuschkuppe 5 Kilometer
Von Lichtenhain geht die Wanderung über ein kleines Stück des Panoramaweges bis zur Hochbuschkuppe. Auf den Spuren der ehemaligen Gaststätte/Aussichtsturm wird ein kleiner Bogen geschlagen und dann erfolgt der Rückweg durch die Senke des Knechtsbachtal.
Hochwassertour 5,5 Kilometer
Von Bad Schandau auf der neu angelegten Hochwassertour bis nach Krippen und von dort wieder über Postelwitz zurück.
Hockstein 11 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Von Rathen durch das Polenztal zum Hockstein und dann am Amselsee vorbei zurück nach Rathen.
Hofberg 11 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Von Rainwiese geht es bis hoch zum Kleinen Prebischtor und der Felsenburg Schauenstein. Der Abstieg erfolgt bis nach Hohenleipa. Dort wird die Aussicht vom Schlossberg und Hofberg genossen. Das letzte Stück passiert das Jagdschloss und den Soorgrund.
Hohburkersdorfer Rundblick 10,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung geht als erstes von Lohmen runter in den Schleifgrund und dann wieder hoch nach Rathewalde. Hier beginnt der Aufstieg zum Hohburkersdorfer Rundblick. Nach dieser erstklassigen Aussicht geht es zurück nach Lohmen.
Hohe Liebe 9,5 Kilometer
Von Ostrau über die Hohe Liebe und die Schrammsteine
Höhenweg 18,5 Kilometer
Von Lichtenhain über den Kuhstall und Großen Winterberg zu den Schrammsteinen und der Ostrauer Mühle.
Höhlen im Bielatal 4 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Vom Parkplatz an der Ottomühle das Bielatal hoch. Zuerst einen Abstecher zur Bennohöhle und zur Tiefen Höhle, danach wieder runter ins Bielatal und rüber zum Eisloch und Schwedenhöhle. Danach dann wieder zurück zum Ausgangspunkt.
Hohnstein 22,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Von Altendorf nach Hohnstein und durch das Polenztal zurück
Hohwald 32 Kilometer
Von Rugiswalde über Langburkersdorf hoch zu den beiden Ottendörfern und dann in einem netten Zickzack durch den Hohwald. Der Rückweg erfolgt knapp an der der deutsch-tschechischen Grenze entlang.
Hölle 7,5 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Die Wanderung führt aus dem Nassen Grund über die Häntzschelstiege hoch auf die obere Affensteinpromenade. Von hier geht es bis zur Höllenwand und dann werden die Affensteine durch die Hölle wieder verlassen.
Höllengrund 11,5 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Die Wanderung geht von Stadt Wehlen in den Uttewalder Grund bis zum Felsentor. Von dort in einem großen Bogen zur Bastei. Der Rückweg geht am Steinernen Tisch vorbei und den Höllengrund abwärts.
Honigsteine 7 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Von Rathen quer über die Honigsteine und mit einem kleinen Abstecher zum Amselfall weiter durch die Schwedenlöcher. Der weitere Weg geht über die Basteiaussicht und dann wieder runter nach Rathen.
Hrensko - Decin 25 Kilometer
Die Wanderung ist bei mir nicht gut angekommen und kann nicht weiterempfohlen werden. Die Wanderung ist bei mir nicht gut angekommen und kann nicht weiterempfohlen werden. Die Wanderung ist bei mir nicht gut angekommen und kann nicht weiterempfohlen werden. Die Wanderung ist bei mir nicht gut angekommen und kann nicht weiterempfohlen werden. Die Wanderung ist bei mir nicht gut angekommen und kann nicht weiterempfohlen werden.
Diese Wanderung verläuft erst mal parallel zur Bundesstraße in die Richtung Decin und dann nach Bynovec hoch. Von hier geht es den schnurrgeraden Weg bis zur tollen Aussicht Belveder und dann in einem Bogen durch die Schlucht der Dürren Kamnitz abwärts.
Hundskirche 3,6 Kilometer
Von Reinhardtsdorf runter nach Schöna und durch den Hirschgrund hoch zur Aussicht Hundskirche. Danach wieder zurück nach Reinhardtsdorf.
Hundsnasengrund 9 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Auf diese Runde geht es von Postelwitz über die ehemaligen Postelwitzer Steinbrüche hoch zum Elbleitenweg. Dort wird ein Abstecher in den Hundsnasengrund unternommen und der Rückweg erfolgt über die Emmabank und den Wolfsgraben.
Hussitenstollen 15,5 Kilometer
Diese Wanderung geht von Langenwolmsdorf über die Felder nach Heeselicht. Von dort erfolgt der Abstieg ins Polenztal und damit zur Scheibenmühle/Hussitenstollen. Der Rückweg erfolgt durch das Polenztal und die Märzenbecherwiesen. An der Knochenmühle geht es wieder hoch zum Ausgangspunkt.
Hutberg 6 Kilometer
Diese Wanderung führt von Ehrenberg auf den Hutberg und dann in einem Bogen über die nördlichen Weiden von Ehrenberg zurück.
Idagrotte 8,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Von Beuthenfall zum Lichtenhainer Wasserfall und dann hoch zum Kuhstall/Neuen Wildenstein. Am Kleinen Winterberg geht es hoch auf die Affensteine und dann über die Affensteinpromenade zum Vorderen Raubschloss. Unten am Bloßstock vorbei und dann zurück.
Jagdsteig Gohrisch 4,5 Kilometer
Eine kleine Wanderung aus dem Zentrum von Gohrisch in die südliche Richtung bis zum Jagdsteig. Dort am Waldrand entlang und über den Königsweg zurück in die Ortschaft. Auf dem Rückweg durch die Ortschaft mit einem kleinen Haken am Grenzstein- Lapidarium vorbei.
Jansloch 9,5 Kilometer
Die Wanderung ist bei mir nicht gut angekommen und kann nicht weiterempfohlen werden. Die Wanderung ist bei mir nicht gut angekommen und kann nicht weiterempfohlen werden. Die Wanderung ist bei mir nicht gut angekommen und kann nicht weiterempfohlen werden. Die Wanderung ist bei mir nicht gut angekommen und kann nicht weiterempfohlen werden. Die Wanderung ist bei mir nicht gut angekommen und kann nicht weiterempfohlen werden.
Die Wanderung startet an der Buchenparkhalle in Hinterhermsdorf. Von dort geht es über den breiten Weg bis zum Königsplatz. Der Königsplatz wird auf der Rückseite über einen schmalen Pfad in die Richtung Kirnitzschtal verlassen. An der Kirnitzsch geht es flussaufwärts entlang bis zu den Stufen, die zum Jansloch hochführen. Hier erfolgt der Aufstieg aus dem Kirnitzschtal. Es geht weiter über den Janslochweg, den Jansfang und den Wettinplatz wieder zurück zum Ausgangspunkt.
Kahler Stein 7,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Diese Wanderung führt hoch zum Kleinen Bärenstein. Nach einem Bogen durch Naundorf geht es zum Kahlen Stein und zum Rittergut Thürmsdorf.
Kahnfahrt Kamnitz 12,5 Kilometer
Die Wanderung startet in Mezná und führt zuerst nach Mezní Louka. Von dort geht es runter ins Tal der Kamnitz. Die erste Kahnfahrt wird durch den Wilden Klamm unternommen und nach einer kurzen Stück geht es in den Booten im Edmundsklamm weiter.
Kaiserkrone 7,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Am Parkplatz zwischen Reinhardtsdorf und Schöna liegt der Startpunkt. Von dort geht die Wanderung bis zur Miniortschaft Reuterhof und dann von hinten an den Zirkelstein. Danach werden alle drei Zacken der Kaiserkrone erforscht.
Kalkbergwerk 5,5 Kilometer
Diese Wanderung führt zuerst durch Zeschnig und über den Zeschnigberg. Nach diesem ersten Teil geht es rüber zur Hocksteinschänke und damit in den Bereich der Kalkgrube Zeschnig.
Kalkstraße 17 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Diese Wanderung startet in Hinterhermsdorf und führt von dort über die Kalkstraße bis nach Mikulasovice (Nixdorf). Der Rückweg erfolgt über den Wachberg und den Weifberg.
Kammweg Gohrisch 7,5 Kilometer
Die Wanderung beginnt an der östlichen Seite von Königstein und verläuft von dort zwischen Elbe und Bahntrasse bis kurz vor Bad Schandau. Dort verlässt die Wanderung das Elbetal über den Rietschgrundweg bis zum Gohrischer Kammweg. Der Abstieg erfolgt über die Große Hirschke nach Königstein.
Karlshaus 6,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Diese kleine Wanderung startet in Rainwiese und führt von dort über den Schlafgrund hoch zum ehemaligen Karlshaus. Der Rückweg führt auf dem Donnergrund wieder abwärts.
Käs und Brot 20,5 Kilometer
Für diese Erkundung geht es von Hinterhermsdorf ins Kirnitzschtal und dann in einem großen Bogen durch Böhmen bis hoch zum Felsen Käs und Brot. Der weitere Weg führt dann wieder ins Kirnitzschtal und über den Grenzübergang Hinterdaubitz zurück nach Deutschland.
Katzstein 11,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Von Cunnerdorf durch das Tal des Cunnersdorferbachs bis kurz vor Rosenthal und dann über den Rotstein zum Katzstein. Von dort wieder zum Ausgangspunkt in Cunnersdorf.
Kellerfels 9 Kilometer
Aus dem Zentrum von Krippen geht es hoch zur Kleinen Bastei. Von dort folgt die Wanderung dem Waldrand bis es über den Malerweg runter ins Krippenbachtal geht. Die Wanderung verläuft ein kleines Stück auf der Hauptstraße in die Ortschaft bis zum ehemaligen Wohnhaus von Gottlob Keller. Das letzte Stück der Wanderung erfolgt oberhalb von Krippen zum Kellerfels.
Kerbensteig 10,5 Kilometer
Der Kerbensteig wird mit einem Start an der Buchenparkhalle von Hinterhermsdorf und einem Bogen über den Königsplatz begonnen. Dann geht es durch das Kirnitzschtal aufwärts bis zum Kerbensteig. Verlassen wird das Tal am Hermannseck.
Kerbensteig Stufen 9,5 Kilometer
Diese Entdeckungstour führt von der Hinterhermsdorfer Buchenparkhalle zur Kirnitzsch. Der Abstieg erfolgt an dem Hermannseck und nach ein paar Metern am Bach abwärts, wird die Stufenanlage am ehemaligen Kerbensteig untersucht. Das zweite Stück der Wanderung erfolgt an der Kirnitzsch entlang, bis zum Nickelsbergweg, den es dann wieder hoch zum Ausgangspunkt geht.
Khaatal 24 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Von Hinterhermsdorf runter ins Kirnitzschtal und durch das ganze Khaatal nach Khaa. Danach südlich vom Khaatal zurück nach Hinterhermsdorf.
Kiefricht 3 Kilometer
Von großen Parkplatz oberhalb von Bad Schandau durch die Kleingartenanlage Kiefricht zur Ruine Schomburg und dann übers Zaukenhorn zurück.
Kipphorn 9 Kilometer
Von Schmilka zum Kipphorn rauf und nach einen kleinen Schlenker über den großen Winterberg wieder zurück.
Kirnitzschquerung 13,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Diese Wanderung führt von Hinterhermsdorf runter zur Niederen Mühle und in einem Bogen durch Böhmen zum Schwarzen Tor. Hier wird die Kirnitzsch durchquert und auf der anderen Seite geht es durch das Jansloch zurück.
Kirnitzschtal 30 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Einmal durch den deutschen Teil des Kirnitzschtal.
Kirnitzschtalfest 7 Kilometer
Von Altendorf runter zum Campingplatz Ostrauer Mühle und dann den Markt des Kirnitzschtalfest besuchen. Die nächste Station ist das Bahndepo der Kirnitzschtalbahn. Hier wird beim Kirnitzschtalfest ganz viel rund im die Straßenbahn ausgestellt. Der Rückweg erfolgt über die Stufen des Grauen Graben hoch zum Panoramaweg.
Kleindenkmale 8,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Diese geführte Wanderung geht von der Neumannmühle hoch auf den Arnstein und dann in einem Bogen vor Saupsdorf zum Kleinstein.
kleine Bastei 6 Kilometer
Von Krippen nach Reinhardtsdorf hoch und dann zur kleinen Bastei und an der Elbe wieder zurück.
kleine Liebe 8 Kilometer
Die Wanderung führt vom oberen Ende des Zahnsgrundes zur Teufelswand und dann um die Kleine Liebe und über die Hohe Liebe. Der Rückweg geht über den Unteren Liebenweg.
Kleiner Kuhstall 8 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Bei dieser Wanderung geht es vom Beuthenfall über die Zwillingsstiege hoch auf die Affensteine. Auf der Heiligen Stiege führt es wieder in den Schmilkaer Kessel und dann die Rübezahlstiege hoch zum Kleinen Kuhstall.
Kleiner Schaftwald 11 Kilometer
Bei dieser Wanderung im Bielatal geht es vom Parkplatz Zollhäuser an der Kante des Bielatals bis in den Kleinen Schaftwald. Von dort erfolgt der Abstieg und dann über den Lattenweg zum Ausgang zurück.
Kleiner Winterberg 10,5 Kilometer
Die Wanderung geht durch den kleinen Zschand auf den kleinen Winterberg und dann durch die Bärenwände auf das Hintere Raubschloss. Beendet wird die Wanderung durch den großen Zschand.
Kleiner Zschirnstein 7 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung führt von Kleingießhübel hoch zum Kleinen Zschirnstein und auf diesem in einem kleinen Bogen zur Vorderkante. Der Rückweg erfolgt durch den Hirschgrund.
Kleines Labyrinth 6,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Dieses Tour zum Kleinen Labyrinth führt von Leupoldishain in den Bär Grund und dann bis fast zum Großen Labyrinth. Der Rückweg erfolgt über die Breite Heide und das Kleine Labyrinth wird auch noch erkundet.
kleines Prebischtor 10 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Von Rainwiese geht es über das kleine Prebischtor und dem Schauenstein/Hohenleipaer Raubschloss nach Hohenleipa. Der Rückweg erfolgt oberhalb des Kamenice Bachs.
Kleinhennersdorfer Damwild 4 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung geht von Kleinhennersdorf hoch zum Kleinhennersdorfer Stein bzw. dort zur Lichterhöhle, Eishöhle und Hampelhöhle. Von dort wieder herunter und rüber zum Damwildgehege und am Waldrand dann zurück zum Ausgangspunkt.
Kleinhennersdorfer Höhlen 3,5 Kilometer
Von Kleinhennersdorf auf den Kleinhennersdorfer Berg und dann die drei großen Höhlen erforschen.
Kleinstein 8 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Aus dem Kirnitzschtal zum Kleinstein und der Kleinsteinhöhle. Danach in einem Bogen zum Arnstein und das letzte Stück durch das Kirnitzschtal zurück.
Kleinsteinhöhle 16 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Diese Runde führt von Saupsdorf hoch zum Wachberg und dann zur Saupsdorfer Richtermühle. Danach folgt ein Bogen über Ottendorf zur Pietschmühle und dann geht es über den Arnstein zur Kleinsteinhöhle. Von dort wandert man ziemlich geradlinig zum Ausgangspunkt zurück.
Knechtsbach 9,3 Kilometer
Von Lichtenhain in einem großen Bogen über die Felder und dann runter ins Kirnitzschtal. Es geht bis zur Fahrstraße an der Lichtenhainer Mühle und ohne die Straße zu betreten wieder am Knechtsbach bis zum Panoramaweg hoch.
Kohlbornstein 8,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung geht vom Ortsausgang Krippen bis zum Jugenddorf ERNA. Von dort an den Lasensteinen vorbei bis zum Kohlbornstein.
Kohlichtgraben 8 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung beginnt am Goßdorfer Freibad und steigt zuerst auf den Hankehübel. Von dort geht es über das Goßdorfer Raubschloss runter ins Schwarzbachtal bzw. das Sebnitztal. Den Kohlichtgraben erreicht man oberhalb von Kohlmühle und durch diesen engen Graben geht es wieder hoch bis nach Goßdorf.
Kohlmühle 5,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Von Altendorf in die Kohlmühle, über die alte Schmalspurbahn, zum Goßdorfer Raubschloss und über die Buttermilchmühle nach Altendorf.
Königsnase 10 Kilometer
Diese Wanderung führt von von Krietzschwitz nach Struppen und dann über die Räubertreppen hoch auf die Königsnase. Von dort geht es runter in den Struppengrund und auf der anderen Seite über die Pilstreppe hoch in die Obstplantage.
Königsplatz 8 Kilometer
Von der Buchenparkhalle runter zur Oberen Schleuse und nach der Bootsfahrt über den Wettinplatz zum Königsplatz.
Königstein-Lilienstein 20,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung startet unterhalb vom Lilienstein und führt runter ins Elbetal bis nach Rathen. In Rathen geht es über die Elbe und dann oberhalb der Elbe nach Königstein. Der Weg läuft an der Festung vorbei und in Königstein überquert man dann wieder die Elbe, um auf der anderen Seite den Blick vom Lilienstein auf die Festung zu genießen.
Kräuterwanderung 1 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Bei dieser Runde handelt es sich um eine geführte Wanderung, die ein kleines Stück von der Kräuterbaude in die Richtung des Weifberges geht. Hier liegt aber nicht der Schwerpunkt auf Wandern, sondern auf der sehr guten Erklärung von Wildkräutern.
Kreise 16,5 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Diese Wanderung besucht die interessantesten Stellen der Hinteren Sächsischen Schweiz in mehreren Kreisen. Zuerst geht es zur Idagrotte und dann den Lehnsteig abwärts. Der Aufstieg erfolgt über die Rübezahlstiege und auf der anderen Seite geht es die Wilde Hölle hinunter um dann die Zwillingstiege wieder auf zu steigen. Der letzte Abstieg geht über den Großen Dom.
Kreuzberg 10,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Der Hinweg zum Kreuzberg erfolgt über den tschechischen Falkenstein und den Stammbrücken Grund. Der Rückweg führt dann über Rennersdorf und den Paulinengrund.
Kriegsloch 9 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Von Windisch-Kamnitz geht es zum Kriegsloch und dann mit einem Bogen am Huttenberg vorbei nach Johnsbach. Durch das Goldbachtal verläuft die Wanderung nach Alt-Ohlisch.
Krinitzgrab 12 Kilometer
Von der Neumannmühle durch den großen Zschand und die Richter Schlüchte zum Krinitzschgrab. Von dort über eine Stück Rosssteig und das hintere Raubschloss zurück.
Kuhstall 3 Kilometer
Vom Lichtenhainer Wasserfall auf den Kuhstall und in einem kleinen Bogen zurück.
Labyrinth 2 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Das Stein- Labyrinth bei Langenhennersdorf erkunden.
Labyrinth / Nikolsdorfer Wände 8 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Von Leupoldishain zuerst ein Stück über die Breite Heide und dann zum Labyrinth. Von dort quer durch die Nikolsdorfer Wände zurück.
Labyrinth Wanderung 8,5 Kilometer
Eine größere Runde um den Labyrinthfelsen.
Lampertsstein 13 Kilometer
Von Rosenthal zum Lampertsstein
Lamprechtskreuz 7,5 Kilometer
Von Cunnersdorf geht es runter ins Polenztal. Für die weitere Wanderung steigt man schon an der Bockmühle wieder aus dem Tal heraus und wandert dann auf dem Hohen Birkel zum Lamprechtskreuz. Nach einem kurzen Abstecher führt die Wanderung über die Cunnersdorfer Straße zurück.
Langenhennersdorfer Wasserfall 9 Kilometer
Die Wanderung verläuft zuerst in einen Bogen südlich von Langenhennersdorf, dann geht es zum Langenhennersdorfer Wasserfall und wieder in einem Bogen zurück.
Langes Horn 7 Kilometer
Diese Wanderung führt vom Beuthenfall über die Zwillingsstiege hoch auf das Lange Horn. Nach einem Abstecher zum Frienstein geht es zurück.
Lehrpfad Cunnersdorf 6 Kilometer
Der Startpunkt liegt am Cunnersdorfer Freibad. Von hier geht es zuerst ins Zentrum von Cunnersdorf und dann in die Richtung des Katzsteins bzw. Katzfelsen. Der Weg ist durch eine große Anzahl Hinweistafeln gekennzeichnet.
Lehrpfad Hohnstein 5 Kilometer
einmal den vollständigen Lehrpfad von Hohnstein erkunden.
Lehrpfad Neustadt 14 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung auf dem Naturkundlichen Rundwanderweg Neustadt/ Sachsen startet im Zentrum und geht von dort in die Richtung der Götzinger Höhe. Von dort wird als nächstes der Unger bestiegen und dann die Teiche südlich von Neustadt erkundet. Das letzte Stück erfolgt am Rande von Neustadt.
Lehrpfad Papstdorf 10,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Von der Ortschaft Gohrisch über den Lehrpfad rüber zum Gohrisch und dem Papststein. Weiter nach Kleinhennersdorf und auf der anderen Seite von Papststein und Gohrisch die Runde abschließen.
Lehrpfad Reinhardtsdorf 2,4 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Einmal den Waldlehrpfad bei Reinhardtsdorf/Schöna bzw. der Miniortschaft Reuterhof erforschen.
Lehrpfad Sieben Teiche 5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Einmal oberhalb von Rosenthal über den Lehrpfad Sieben Teiche wandern.
Lichtenhainer Wasserfall 5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Es geht von Lichtenhain runter in die Richtung Beuthenfall und dann oberhalb des Kirnitzschtals entlang. Vom Lichtenhainer Wasserfall geht es dann wieder zurück nach Lichtenhain.
Lilienstein 4 Kilometer
Vom Parkplatz vorm Lilienstein hoch und wieder zurück
Lilienstein 2 14 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung führt von Königstein aus dem Elbetal heraus auf die Ebene vor dem Lilienstein. Der Lilienstein wird einmal komplett überquert und auf der gegenüberliegenden Seite wird die Wanderung über den Kirchweg/Lottersteig bis nach Rathen fortgesetzt. Das letzte Stück der Wanderung geht an der Elbe zurück.
Lilienstein Kinderwanderung 5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Vom Parkplatz vorm Lilienstein zuerst zur Nationalpark- Jugendbildungsstätte Sellnitz und dann hoch auf den Lilienstein und auf der Vorderseite des Felsen wieder zurück.
Lindigtblick 6,5 Kilometer
Die Wanderung startet bei der Hinterhermsdorfer Buchenparkhalle und führt von dort durch die Waldhusche und den Hantschengrund in die Richtung Kirnitzsch. Über den Hölzigweg geht es zur Aussicht Lindigtblick.
Lohmen 4,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Eine kleine Runde von der Kirche in Lohmen zum Lohmener Schloss und dann runter ins Wesenitztal. Das Tal flussaufwärts durch den Steinbruch hoch. Dann in einem Bogen auf die andere Bachseite und zurück.
Lohmgrund 10 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Diese Wanderung führt von Cotta nach Pirna-Rottwerndorf und dann durch den Lohmgrund. Der Rückweg geht über den Cottaer Spitzberg.
Lokomotive 12 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung startet in Rathewalde und geht von dort erstmal in die Richtung Amselsee um kurz davor durch die Schwedenlöcher zur Bastei aufzusteigen. Auf der Elbeseite geht es durch den Griesgrund runter und den Hirschgrund wieder hoch. An der Spitze der Bastei erfolgt der Abstieg in den Amselgrund und von dort geht es am Hönigstein zur Lokomotive. Der Rückweg erfolgt durch den Nassen Grund.
Lorenzsteine 5,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung führt von der Neumannmühle durch den Großen Zschand bis hoch zum Winterstein (Hinteres Raubschloss). Von dort auf ein paar ruhigen Wegen zu den Lorenzsteine. Die Wanderung führt zwischen dem Großen und dem Kleinen Lorenzstein hindurch. Der letzte Abstieg erfolgt durch die Spitzsteinschlucht.
Lorenzwände 7,5 Kilometer
Aus dem Nassen Grund heraus über den Jordanweg auf die Schrammsteine drauf zu und dann in der Verlängerung weiter durch die Lorenzlöcher. Damit die Wanderung auch eine schöne Aussicht beinhaltet über die Lorzenzwände nach vorne gewandert und dann durch die Lehne wieder herunter. Das letzte Stück erfolgt an der Wildwiese dran vorbei und dann über den Butterweg abwärts.
Luchse 10 Kilometer
Bei dieser Wanderung geht es von Altendorf nach Bad Schandau und dann mit dem Aufzug hoch nach Ostrau. Dort werden die Luchse besucht und dann erfolgt der Abstieg auf der anderen Seite ins Kirnitzschtal. Das letzte Stück geht mit dem Altendorfer Dorfbachklamm wieder aufwärts.
Luchsstein 9 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Es geht vom Parkplatz Buchenparkhalle in Hinterhermsdorf runter ins Kirnitzschtal und dann zum Raumberg hoch. Von dort dann zum Luchsstein rüber und immer an der Grenze entlang. Der Rückweg erfolgt dann durch den Quasengrund.
Malerweg Teil 0 22 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Dieses ursprüngliche Teilstück der Maler führt vom blauen Wunder in Dresden oberhalb des Elbtales durch die Pillnitzer-Weinberge nach Graupa bis Liebethal.
Malerweg Teil 1 11,5 Kilometer
Von Liebethal durch das Wesenitztal rüber nach Lohmen. Von dort weiter bis nach Stadt Wehlen.
Malerweg Teil 2 10,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Aus dem Elbetal bei Stadt Wehlen raus und hoch auf die Bastei. Von der Bastei dann weiter über den Amselgrund und die Ortschaft Rathewalde nach Hohnstein.
Malerweg Teil 3 14 Kilometer
Von Hohnstein oberhalb des Polenztals bis zur Aussicht Brand. Von dort dann weiter über Waitzdorf und Kohlmühle zum schönen Altendorf.
Malerweg Teil 4 17,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Von Altendorf zuerst runter ins Kirnitzschtal und dann auf der gegenüberliegenden Talseite wieder hoch zum Schrammtor und weiter auf die Schrammsteine. Dann geht es wieder runter ins Kirnitzschtal am Beuthenfall und Lichtenhainer Wasserfall vorbei. Das letzte Stück dieser Etappe steigt dann zum Kuhstall hoch und dann das letzte Mal ins Kirnitzschtal runter zur Neumannmühle.
Malerweg Teil 5 13,5 Kilometer
Startpunkt des 5. Teilstückes des Malerwegs ist die Neumannmühle. Von ihr geht es auf den Arnstein und dann an den beiden Pohlshörnern vorbei. Dann geht es mal wieder runter in den Großen Zschand bzw. zum Zeughaus. Von dort geht es auf den höchsten Berg der Sächsischen Schweiz den Großen Winterberg. Der Abstieg bis nach Schmilka ist das Ende dieser Etappe.
Malerweg Teil 6 16,5 Kilometer
Bei Schmilka die Elbe mit der Personenfähre überqueren und dann hoch zur Kaiserkrone und zum Wolfsberg. Weiter geht der Weg über die Ortschaften Krippen und Kleinhennersdorf. Danach kommt das nächste Paar Steine, der Papststein und der Gohrisch. Das Ende dieses Teilstücks ist im Kurort Gohrisch.
Malerweg Teil 7 15,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Aus dem Kurort Gohrisch geht es rüber auf den Paffenstein. Als Nächstes wird der Quirl umrundet und danach die Festung Königstein besucht. Über die Ortschaft Thürmsdorf wird das Ende dieser Etappe in Weißig erreicht.
Malerweg Teil 8 12,4 Kilometer
Das letzte Teilstück des Malerwegs startet in Weißig und von dort steigt die Wanderung auf den Rauenstein hoch. Der Abstieg bis zur Elbe herunter erfolgt bei Pötzscha. Damit auch das letzte Teilstück ein paar Höhenmeter abbekommt geht es noch mal nach Naundorf hoch und dann verläuft die Wanderung bis nach Pirna immer an der Elbe entlang. Zuerst oberhalb und das letzte Stück am Elbeufer.
Märzenbecherwiese 3,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
An den Märzenbecherwiese entlang und oberhalb des Polenztals zurück.
Mittelndorfer Bad 6,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Von Altendorf über den Panoramaweg zum Mittelndorfer Bad, ins Sebnitztal und zurück.
Montanhistorischer Wanderweg 25 Kilometer
Die Wanderung geht vom Augustusberg bis nach Berggiesshübel und dann über den Montanhistorischer Wanderweg bis zur Grenze.
Moorteich 12 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Von Hellendorf zum Zeisigstein und dann durch den Vorderen Brand zum Moorteich. Von dort in einem Bogen über Buchenhain zurück.
Mühlentour Wesenitz 25 Kilometer
Startpunkt ist die Ortschaft Stolpen und von dort geht es mit möglichst vielen Mühlenbesichtigungen durch das Wesenitztal. Der Endpunkt liegt knapp hinter dem Liebethaler Grund.
Müllerwiese 12,5 Kilometer
Diese Wanderung startet in Schmilka und führt von dort am Elbehang bis ganz kurz vor Hrensko (Herrnskretschen). Von dort in einem Bogen zur Müllerwiese und dem Großen Winterberg. Der Abstieg erfolgt über den Wurzelweg.
Nackedei am Wachberg 8 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung führt von Saupsdorf zum Sonnenhof und dann im Bogen zum Weifberg. Der Rückweg geht über den Wachberg und an einer kleinen Überraschung vorbei.
Napoleonschanze 7,5 Kilometer
Von Hohnstein zur Napoleonschanze und über die Brandstraße hinweg, auf dem Räumichtweg zurück.
Napoleonstraße 49,7 Kilometer
Diese riesig lange Wanderung führt über die Napoleonstraße von Hohnstein nach Stolpen und dann bis runter zur Elbe am Lilienstein. Der Rückweg erfolgt über Prossen und das Polenztal.
Neustadt 34 Kilometer
Einmal Neustadt in Sachsen großflächig umrunden.
Neuwegkanzel 10 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Von Hohnstein hoch auf die Napoleonschanze und dann weiter bis vor zur Brandaussicht. Von dort ein kleines Stück zurück und dann mit einem netten Abstecher über die Neuwegkanzel zurück nach Hohnstein.
Niedermühle 11 Kilometer
Die Wanderung geht von Hinterhermsdorf auf ein paar unmarkierten Wegen bis ins Weißbachtal. Von dort nach vorne zur Kirnitzsch und dann an der Niedermühle vorbei. Der Aufstieg erfolgt am Taubenstein.
Nixdorf - Zeidler 22 Kilometer
Von Hinterhermsdorf über die alte Nixdorfer Straße nach Nixdorf (Mikulasovice), weiter über Zeidler (Brtniky) ins Kirnitzschtal und zurück nach Hinterhermsdorf.
Obere Häntzschelstiege 11 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Die Wanderung steigt vom Nassen Grund durch den Großen Dom auf die Affensteine. Dann kommt eine Klettereinlage über die Obere Häntzschelstiege. Der Abstieg erfolgt am Frienstein runter bis zum Beuthenfall.
Obere Schleuse 8 Kilometer
Von der Buchenparkhalle auf direktem Weg zur oberen Schleuse, auf der oberen Schleuse ein Stückchen fahren lassen und dann in einen größeren Bogen über den Königsplatz zurück.
Oelsen 17,5 Kilometer
Von Oelsen geht es zuerst runter nach Bienhof und dann durch das Naturschutzgebiet Mordgrundbach bis hoch auf die Oelsener Höhe. Von dort wieder nach Oelsen und noch mal runter zum Gottleibabach und der großen Talsperre. Mit einem Abstecher zum Hohlen Stein wieder zurück nach Oelsen.
Ostrau 10 Kilometer
Von Altendorf über den Kiefricht nach Bad Schandau wandern. Von dort an der Elbe bis Postelwitz und Aufsteigen nach Ostrau. An der Falkenstein-Klinik vorbei und auf der anderen Seite wieder ins Kirnitzschtal. Das letzte Stück der Wanderung führt dann durch das Kirnitzschtal und steigt durch den Dorfbachklamm wieder nach Altendorf hoch.
Ottendorf 9,5 Kilometer
Von Ottendorf an der Endlerkuppel vorbei geht der Abstieg runter ins Kirnitzschtal. Von der Felsenmühle geht es ein paar Meter das Kirnitzschtal auf dem Flößersteig herunter und dann durch das sehr ruhige Knechtsbachtal und dem Ottendorfer Steig nach oben.
Panoramaweg 19,5 Kilometer
Von Bad Schandau auf dem Panoramaweg über Altendorf, Mittelndorf und Lichtenhain nach Saupsdorf.
Panoramaweg von Hinterhermsdorf 10 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Einmal Hinterhermsdorf auf den Panoramaweg umrunden.
Paschersteig 13,5 Kilometer
Auf dieser Wanderung in Bereich Hinterhermsdorf/Böhmen geht es zum Grenzübergang Hinterdaubitz und dann erstmal mit einem Geschlängel bis zum Paschersteig. Dieser wird abwärts gegangen und dann die Kirnitzsch überquert. Der Rückweg erfolgt über den Königsplatz.
Patrouillenweg 6 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung macht zuerst eine Umrunden am Fuße der Festung Königstein auf dem Patrouillenweg und dann geht es auf der Festung Königstein noch einmal drum herum.
Peschkestein 9,5 Kilometer
Zuerst führt die Wanderung von Hinterhermsdorf hoch auf den Weifberg und dann in einem Bogen über das Schäferräumicht zum Peschkestein. Der Rückweg erfolgt über die Hinterhermsdorf Emmabank.
Pfaffenstein 18 Kilometer
Von Königsstein über den Quirl zum Pfaffenstein weiter über den Gohrisch und Kurort Gohrisch wieder nach Königsstein
Pfaffenstein - Quirl 6,5 Kilometer
Von Pfaffendorf über den Quirl zum Pfaffenstein und zurück.
Pfarrberg 12,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Bei dieser Wanderung geht es von Altendorf über Mittelndorf nach Lichtenhain. Dieses passiert über den Panoramaweg. In Lichtenhain wird der unauffällige Pfarrberg bestiegen und dann geht es durch das Sebnitztal zurück.
Pilzsteine 17 Kilometer
Der Weg führt von Hinterhermsdorf runter ins Weißbachtal und dann wieder hoch zum Tyroler Stein. Dort werden die Pilzsteine erkundet und der Rückweg erfolgt durch das Kirnitzschtal und das Jansloch.
Poblätzschwände 12,5 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Die Wanderung führt von Schmilka an der Grenze hoch zum Großen Winterberg. Von dort geht es auf die Aussicht an den Problätzschwände und dann über die Lehne und die Aussicht an der Kleinen Bastei zurück ins Elbetal.
Pohlshörner 6 Kilometer
Aus dem Kirnitzschtal hoch und dann in einem kleinen Bogen über die beiden Pohlshörner.
Polenztal 21 Kilometer
Zuerst mit dem Wildschwein- Express durch das Sebnitz nach Neustadt und dann von Neustadt durch das gesamte Polenztal bis zur Mündung in den Lachsbach.
Polenztal Spaziergang 5,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Ein kleiner Spaziergang von der Frinzthalmühle das Polenztal hoch bis zur Waltersdorfermühle und dann auf der gegenüberliegenden Bachenseite zurück.
Polenztal zur Brandaussicht 11 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Bei dieser Runde handelt es sich um eine geführte Wanderung. Sie ging von Hohnstein runter in den Bärengarten und dann über den Halbenweg und den Begangsteig bis zum Brand. Der Rückweg ging über die Brandstraße.
Prebischtor 15 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Von Hrensko (Herrnskretschen) zum Prebischtor und dann über den Gabrielensteig nach Mezni Louka (Rainwiese). Danach durch den wilden Klamm und den Edmundsklamm zum Ausgangspunkt.
Prebischtor (illegal) 16,5 Kilometer
Ein verbotener Weg zum Prebischtor (deshalb nicht direkt sichtbar im Web)
Prebischtor kleine Tour 6,5 Kilometer
Eine kurze Tour von Hrensko (Herrnskretschen) zum Pravcická brána (Prebischtor) und zurück.
Prof. Dr. Alfred Meiche Weg 17 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Startpunkt ist die Forellenschänke in Sebnitz. Von dort geht es auf dem Dr. Alfred Meiche Weg hoch bis zum Weifberg und dann durch Böhmen bis zum Tanzplan. Von dort wieder zurück nach Sebnitz.
Pudelstein 4 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Diese sehr kleine Runde führt von Weißig hoch auf den Rauenstein und am nord-westlichen Ende wird der Pudelstein erkundet.
Punkenhöhle 6,5 Kilometer
Der Start liegt unterhalb der Reinhardtsdorfer Kirche. Von dort geht es zur Kleinen Bastei und der darunterliegenden Punkenhöhle. Auf dem Rückweg wird ein Abstecher nach Krippen und zur Carolahöhe unternommen.
Quaderberg 6,5 Kilometer
Startpunkt ist das Krankenhaus von Decin. Von hier geht es durch den Stadtpark hoch auf den Quaderberg und weiter nach hinten zur Elbwarte. Danach durch die Laubeschlucht und in einem großen Bogen parallel zur Elbe zurück.
Rahmhanke 6 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Von Rathen über die Treppen zur Bastei hoch und dann über die Rahmhanke und dem Haldenweg zurück.
Rathen-Wehlen 7,5 Kilometer
Von Rathen an der Elbe entlang nach Wehlen und auf der anderen Seite der Elbe wieder zurück.
Rathmannsdorf - Bad Schandau 9,5 Kilometer
Von Altendorf nach Rathmannsdorf auf der Höhe weiter nach Bad Schandau und durch das Kirnitzschtal zurück nach Altendorf.
Rathmannsdorfer Aussichtsturm 6,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung startet an der Elbebrücke in Bad Schandau und geht von dort am Lachsbach entlang. Nach einem ganzen Stück an dem Bach entlang, biegt die Wanderung auf den Pferdesteig nach Rathmannsdorf auf der Höhe ab. Hier steht seit Ende 2007 der Aussichtsturm. Über den Arbeiterweg geht es wieder runter ins Elbetal.
Raubschlösser 16 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Von Neumannmühle über den Arnstein nach Ottendorf, zum Kuhstall und weiter zum Hinteren Raubschloss.
Rauenstein 7,5 Kilometer
Von den Bärensteinen nach Pötzscha an die Elbe und danach zum Rauenstein.
Rauenstein - Laasensteine 6 Kilometer
Von Oberrathen hoch zum Laasenstein und danach einmal komplett über den Rauenstein und die Ortschaft Weißig zurück.
Raumberg 17,5 Kilometer
Die Wanderung führt durch den Großen Zschand bis zum nördlichen Teil der Thorwalderwände. Von hier geht es zum Raumberg und dann über den Rapinzenweg/Flügel E zurück.
Rauschengrund 7 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Die Tour führt von Schmilka hoch in den Rauschengrund und dann die Starke Stiege hoch. Der Abstieg erfolgt auf der Rotkehlchenstiege.
Reingrund 11,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung führt von Stadt Wehlen in den Uttewalder Grund und dann ab dem Freundschaftsstein durch den Kahlgrund und Reingrund hoch zur Bastei. Der Rückweg erfolgt auf dem gleichen Weg.
Rhododendronpark 4 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Einmal den Rhododendronpark von Rathen erkunden.
Richtergrotte 15 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung geht erst durch den Großen Zschand bis hoch zur Webergrotte. Danach erfolgt der eigentliche Aufstieg durch die Richterschlüchte hoch zur Richtergrotte. Der Abstieg erfolgt durch das Heringsloch und den Kleinen Zschand.
Richtungskiefer 9 Kilometer
Bei dieser Wanderung geht es zuerst von Cunnersdorf runter zur Heeselichtmühle und dann ein Stück das Polenztal aufwärts. Kurz vor den Märzenbecherwiesen verlässt die Wanderung das Tal und steigt zur Richtungskiefer hoch.
Riegelhofstiege 6,5 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Vom Kleinen Bärenstein in die Richtung Naundorf und dann runter zum Robert Sterl Museum. Von dort dann in die Richtung des Großen Bärenstein und durch die Riegelhofstiege auf den Felsen klettern. In einem Bogen zwischen den beiden Bärensteinen zurück.
Riesengrund 12 Kilometer
Diese Runde führt als erstes von Zschenig runter durch den Riesengrund ins Polenztal und nach einem Schlenker durch das Bärenhohl hoch nach Hohnstein. Der Abstieg erfolgt durch den Schindergraben und dann wieder hoch durch den Kohlichtgrund und der Alten Wartenbergstraße.
Ritterstiege 4,5 Kilometer
Die Wanderung führt von Hohnstein auf die Napoleonschanze und dann durch das Halbenloch auf den Halbenweg. Der Rückweg steigt durch die Ritterstiege zur Aussicht hoch.
romantische Täler Böhmen 19,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Für diese ruhige Wanderung in Böhmen liegt der Startpunkt in Hinterhermsdorf. Von dort geht es zur Niedermühle und dann durch das romantische Tal Schneeberger Grund und Vorderen Lorenzgrund. Der Rückweg erfolgt über das Kirnitzschtal.
Rosenberg 19 Kilometer
Von Rosendorf hoch auf den Rosenberg und dann in einem großen Bogen über Windisch-Kamnitz, Hohenleipa und dem Wildem Klamm zurück.
Rosengarten 7,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Der Startpunkt für diese Wanderung liegt am ehemaligen Hochofen Brausenstein. Von dort geht es hoch zum Rand des Bielatals und in den Rosengarten herunter. Auf den nächsten Kilometern wird die Kaiser-Wilhelm-Feste und der Sachsenstein passiert. Am Georgfelsen geht es wieder herunter ins Tal.
Rosenkamm 10 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung geht von Bynovec (Binsdorf) zu den Elbeaussichten des Rosenkamms und dann in einem Bogen am Sonnentor vorbei.
Rosenthal - Bad Schandau 22 Kilometer
Von Rosenthal, Rotstein, Katzfels, spitzer Stein, Gohrisch, Papststein, Kleinhennersdorf nach Bad Schandau und dann noch hoch nach Altendorf.
Rotkehlchenstiege 8 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Von Schmilka den Lehnsteig hoch, die Rotkehlchenstiege wieder runter.
Rübezahlaussicht 9,3 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Von Schmilka geht es hoch durch die Rübezahlstiege auf die Aussichten links und rechts. Der Abstieg zurück ins Elbetal erfolgt über die Rotkehlchenstiege und die Kleine Bastei.
Rübezahlstiege 8 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Von Schmilka über den Heringsgrund zur Rübezahlstiege, ein kleines Stück Zurücksteig und dann den Abstieg über die Wurzelweg zurück.
Rudolfstein 7 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Der Startpunkt liegt Jetrichovice (Dittersbach) und von dort geht es über einige Stufen hoch zum Marienfelsen. Über das Balzers Lager bzw. der Aussicht an der Wilhelminenwand geht es weiter zum Rudolfstein. Von dort steigt der Weg wieder zum Ausgangpunkt ab.
ruhige Täler 26 Kilometer
Von Altendorf durch das Sebnitztal bis nach Sebnitz und dann auf den Unger und von dort durch das Schwarbachtal zurück.
Rund um Altendorf 18,5 Kilometer
Von Altendorf zur Kohlmühle, weiter nach Porschdorf und Bad Schandau und dann mit dem Aufzug nach Ostrau. Zurück nach Altendorf durchs Kirnitzschtal.
Rund um Sebnitz 13 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Diese Umrundung von Sebnitz startet am Sport und Freizeitzentrum und führt dann gegen den Uhrzeigersinn um die Stadt.
Rundweg Heeselicht 9,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung führt von der Ortsmitte von Heeselicht über den Pirnschen Steig bis zum Luschdorfhof. Von dort muss man leider ein paar Meter auf der Straße bis runter ins Polenztal wandern. Der weitere Weg passiert die Märzenbecherwiesen und dann geht es an der Polenz entlang. Der Aufstieg aus dem Tal erfolgt an der Scheibenmühle.
Rundweg Hundskirche 8 Kilometer
Die Wanderung führt auf dem Rundwanderweg von Reinhardtsdorf zur Aussicht Hundskirche und weiter oberhalb des Elbtals zur Kleinen Bastei.
Rundweg Mittelndorf 2 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Einmal auf dem Rundweg um Mittelndorf.
Sachsenhöhle 12 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung führt vom Nassen Grund durch den Jordangrund hoch zur Sachsenhöhle und dann in einem Bogen über die Schrammsteine und die Hohe Liebe zurück.
Sachsenstein 6 Kilometer
Eine kleine Runde im Bielatal. Von der Ortschaft Ottomühle zur Bennohöhle und am oberen Rand des Bielatals zum Sachsenstein.
Sattelberg 8 Kilometer
Die Wanderung führt von Bienhof durch den Mordgrund und Oelsengrund an der Grenze bis zum Sattelberg hoch. Der weitere Weg erfolgt dann über Oelsen.
Saupsdorf 18,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Diese Wanderung führt von Saupsdorf zum Tanzplan und dann in einem großen Bogen zum Weifberg. Der Rückweg erfolgt über den Wachberg.
Saupsdorfer Sandberg 4 Kilometer
Diese Wanderung führt von Saupsdorf runter ins Räumicht und dann an der Gnauckmühle über den Saupsdorfer Sandberg zurück.
Schäferwand 18 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Aus dem Böhmischen Maxdorf runter zur Elbe, dann in einem Bogen an der Ortschaft Biela vorbei und über das Bachtal des Fällenbaches wieder hoch nach Maxdorf.
Schauenstein 11 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Von Hohenleipa hoch auf den Schlossberg und dann quer durch die Ortschaft. Als nächstes zum Raubschloss Schauenstein und danach zum Kleinen Prebischtor. Der Rückweg erfolgt über die Ortschaft Rainwiese und die Aussicht Vogelstein.
Schiebmühle 8 Kilometer
Die Wanderung führt von Schöna runter ins Elbetal. Nach einem kurzen Stück entlang des Flusses geht es an der Schiebmühle hoch bis zur Schiebquelle. Der Rückweg erfolgt mit einem Abstecher über den Zirkelstein.
Schleusen 13 Kilometer
Von der Hinterhermsdorfer Buchenparkhalle runter zur Niederen Schleuse und dann die Kirnitzsch bis zur Oberen Schleuse hochsteigen.
Schloss Decin 12 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Zuerst führt diese Wanderung von Decin hoch auf den Quaderberg und dann runter zum Schloss Decin.
Schloss Lipova 17,5 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Für diese Erkundung geht es aus Deutschland bei Langburkersdorf über die Grenze und dann mit einem kleinen Abstecher über den Joachimsberg in die Richtung Hainspach. Hier wird der Schlossgarten und Teich besichtigt. Der Rückweg erfolgt in südliche Richtung nach Ludwigsdörfel und dann wieder nach Lobendau.
Schloß Sonnenstein 25 Kilometer
Die Wanderung geht zuerst von dem alten Seilbahnweg der Wismut bis nach Pirna. Am Schloss Sonnenstein geht es runter ins Elbetal und dann auf dem Elbeweg wieder flussaufwärts. An der Königsnase verlässt die Wanderung das Tal und geht zurück über den Malerweg. Erst kurz vor der Festung Königstein biegt die Wanderung in Richtung des Startpunktes ab.
Schlossbastei/Schomburg 4,5 Kilometer
Von großen Busparkplatz runter zum Bad Schandauer Stadtpark, einen kleinen Bogen durch Bad Schandau und dann hoch für Aussicht Schlossbastei und dem alten Turm Schomburg. Den Weg durch die Kleingartenanlage Kiefricht vervollständigen.
Schmalspurbahn 23 Kilometer
Von Altendorf immer der ehemaligen Schmalspurbahn hinterher. Also nach Lohsdorf, Ehrenberg, Hohnstein und über den Brand wieder nach Altendorf.
Schmidt´s Linde 10,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung führt von Ottendorf durch das Knechtsbachtal ins Kirnitzschtal. Mit einem Abstecher über den Großstein geht es hoch zur Endlerkuppe und der Schmidt´s Linde.
Schmilkaer Kessel 11,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Von der Elbe hoch über den Lehnsteig, vorbei an dem Carolafelsen und dann in einem angenehmen Bogen um den Schmilkaer Kessel.
Schneeberg 20 Kilometer
Von Rosenthal auf den Schneeberg und über die Ortschaft Ostrov zurück.
Schneeberg & Tisaer Wände 26,5 Kilometer
Die Wanderung ist bei mir nicht gut angekommen und kann nicht weiterempfohlen werden. Die Wanderung ist bei mir nicht gut angekommen und kann nicht weiterempfohlen werden. Die Wanderung ist bei mir nicht gut angekommen und kann nicht weiterempfohlen werden. Die Wanderung ist bei mir nicht gut angekommen und kann nicht weiterempfohlen werden. Die Wanderung ist bei mir nicht gut angekommen und kann nicht weiterempfohlen werden.
Von Rosenthal um den Schneeberg und dann zu den Tisaer Wänden.
Schneebergaussichten 8 Kilometer
Um zur Schneebergaussicht von Schmilka zu kommen, geht es von Schmilka hoch über den Wurzelweg. Nach einem kurzen Stück über den Reitsteig wird die Aussicht erreicht. Der Abstieg erfolgt über die Heilige Stiege.
Schöberlinie 12 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Es geht von Dittersbach bis zur Grundmühle. Von dort verläuft die Wanderung weiter bis zur Ortschaft Windisch-Kamnitz und der Miniortschaft Schemmel mit der Felsenkapelle.
Schöna 18 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Von Schöna über den Zirkelstein, zum Gelobtweg und der Elbe zur Kaiserkrone.
Schrammsteinaussicht 6 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Von der Schrammsteinbaude hoch auf die Schrammsteinaussicht und dann durch das Schrammtor und den Lattengrund zurück
Schrammtore 5,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung steigt an den Gute Bier Wände von Bad Schandau hoch bis zum westlichen Ausläufern der Schrammsteine. Hier wird das Große und Mittlere Schrammtor passiert und dann geht es über den Obrigensteig in die Richtung Postelwitz. Der Rückweg erfolgt über den Elberadweg.
Schwalbe 2 10,5 Kilometer
Die Wanderung führt von Weißig über die Ebene bis nach Thürmsdorf. Vom Schloss Thürmsdorf geht es runter ins Elbetal und auf dem Elberadweg in die Richtung der Steinbrüche. Hier bietet sich ein Abstecher in das Stollensystem Schwalbe 2. Die Wanderung steigt hinter der Ortschaft Strand wieder nach Weißig aus dem Elbetal heraus.
Schwarzbachtal 12 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Von Altendorf durch das Schwarzbachtal nach Ulbersdorf und durch das Sebnitztal zurück
Schwarzberg 10 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Von Wehlen über den Steinrückweg hoch zur Bastei und dann durch den Schwarzberggrund/Schwarzbergaussicht zurück.
Schwarze Pfütze 6,5 Kilometer
Die Wanderung führt von Ehrenberg auf der ehemaligen Schmalspurbahn nach Lohsdorf und dann in einem Bogen über die Felder und an der Schwarzen Pfütze zurück.
Schwarzes Loch 8 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Der Aufstieg zum Schwarzen Loch erfolgt zwischen Nassen Grund und Hoher Liebe. Nach dem Schwarzen Loch geht es auf den Lorenzwänden bis zum Wilden Grund/Lorenzlöchern. Der Abstieg erfolgt durch den Nassen Grund bis ins Kirnitzschtal.
schwarzes Tor 18 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Da die Wanderung (Eiswanderung) im Winter einmal schief gelaufen ist, wird sie jetzt im Frühjahr noch einmal wiederholt.
Schwedenlöcher 8 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung führt von der Bastei durch die Schwedenlöcher abwärts. In einem Bogen über die Honigsteine geht es zum Amselfall und dann wieder zurück.
Schweizermühle 5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Von der kleinen Ortschaft Schweizermühle raus aus dem Tal und dann die Ortschaft einmal vollständig umrunden.
Sebnitz - Nixdorf 18 Kilometer
Von Sebnitz über den Tanzplan nach Nixdorf und dann über den Weifberg zurück.
Sebnitzbach 16,5 Kilometer
Die Wanderung führt von dem deutsch/tschechische Grenzübergang immer an dem Bach entlang bis zur Mündung in den Lachsbach.
Sebnitzer Wald 8 Kilometer
Eine Wanderung durch den Zipfel Deutschland, der hinter Sebnitz liegt.
Seidel Biwak 6,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Diese Wanderung führt von Labská Strán (Elbleiten) zum Belvedere und dann an der nördlichen Elbtalkante an massig Höhlen und Boofen vorbei. Das auffällige Seidel Biwak wird passiert und dann geht es von Norden kommend wieder in die Ortschaft hinein.
Sendig 5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung führt vom Bad Schandauer Marktplatz zur Villa Quisisana und russische Villa. Der Aufstieg nach Ostrau erfolgt natürlich mit dem Aufzug und hier wird die Villenkolonie erkundet. Der Rückweg erfolgt über den Ostrauer Berg (so heißt der Weg) und den Bad Schandauer Park.
Sense 12 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Diese Wanderung führt von Hohnstein zur Waitzdorfer Höhe und dann durch den Tiefen Grund und die Brandstufen hoch zum Brand. Der Rückweg erfolgt dann sehr angenehm über die Brandstraße.
Silberwand 9,5 Kilometer
Startpunkt dieser Wanderung ist der Ortsausgang von Hrensko (Herrnskretschen). Es geht die Dürre Biele hoch bis zur Silberwand. Dieser Felswand folgt die Wanderung und dann wandert man bis fast zur Elbe weiter. Hier geht es die ganze Zeit an der Kante entlang bis zum Ausgangspunkt zurück.
Silberwandstollen 10 Kilometer
Die Wanderung führt von Hrensko (Herrnskretschen) hoch zur Silberwand bzw. zum Silberwandstollen und dann zum großen Prebischtor.
Solideo Gloria 8,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung führt von Rathewalde zur Basteistraße und dann zum Engelsgesicht mit dem Schriftzug Solideo Gloria. Der Rückweg erfolgt durch die Schwedenlöcher und den Amselgrund.
Sommerresidenz 24 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung führt von dem Ende der Dürrkamnitzschlucht an der Elbe entlang und dann hoch zur Aussicht Belvedere. Nach einem großen Bogen bis zum Rosenkamm und dem nördlichen Quaderberg geht es zurück über Binsdorf und Arnsdorf. Der Abstieg runter zur Elbe erfolgt durch die Schlucht der Dürrkamnitz.
Sommersloch 19 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung geht durch den Großen Zschand bis zum Zeughaus und dann zuerst in die Weberschlüchte/Webergrotte. Von dort hoch zum Sommersloch und dann den Großen Zschand hoch bis zu den Hickelschlüchten/Hickelhöhle. Der Rückweg erfolgt über die Thorwalderwände und den Großen Teichstein.
Sonnenuhrenweg 3,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Einmal den Sonnenuhrenweg von Bad Schandau bzw. Krippen umrunden.
Speisekammer 8,5 Kilometer
Die Wanderung startet am Sportplatz von Hohnstein. Von dort geht es an der Seite des Schanzberges und durch den Forstgraben runter in den Tiefen Grund. Der Aufstieg auf die Brandebene erfolgt durch die Speisekammer. Der Rückweg geht quer über die Napoleonschanze.
Speisekammerstiege 8 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Diese geführte Wanderung ging vom Ende des Polenztal ein Stück die Brandstufen hoch und dann auf halber Höhe bis zur Speisekammer. Dort über die Speisekammerstiege aufwärts bis zum Brand. Der Rückweg erfolgte durch den Schulzengrund.
Spitzer Stein 16 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung führt von Cunnersdorf zum Katzstein/Signal und weiter zum Lampertstein. Auf dem Rückweg wird der Spitze Stein besucht.
Sputhmühle 6,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Von Altendorf über Mittelndorf runter zur Sputhmühle durch die Buttermilchmühle zurück.
Staatsforst 13,5 Kilometer
Von Cunnersdorf geh es am Cunnersdorfer Bach entlang bis zum hoch zur tschechischen Grenze am Taubenteich. Von dort dann wieder zurück durch den ehemaligen Staatsforst bzw. das Staatsjagdgebiet.
Starke Stiege 9 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Von Schmilka zur kleinen Bastei und dann durch den Rauschengrund zur starken Stiege. Von dieser dann über die Schrammsteine und den oberen Elbleitenweg zurück.
Steinberg 16,5 Kilometer
Diese Runde führt von der Hinterhermdorfer Buchenparkhalle zum Weifberg und dann weiter nach Tschechien zum Hanelberg. Nach diesem Abstecher wird das schöne Weißbachtal besucht und der Aufstieg erfolgt durch den Eulengrund hoch zum Steinberg. Auf dem Rückweg wird der Peschkestein besucht und die Obermühle passiert.
Steinbruchweg 5 Kilometer
Von Krippen an der Elbe entlang bis der Caspar David Friedrich Weg unter der Bahnlinie entlang geht, von dort dann steil den Berg hoch bis auf den Mittelhangweg und an den Steinbrüchen wieder zurück nach Krippen.
Stelzchen 6,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Zuerst von Leupoldishain auf das Spanghorn, von dort wieder runter ins Tal und dann auf die gegenüberliegende Aussicht namens Stelzchen.
Stiegen 14 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Es geht vom Beuthenfall über die Zwillingsstiege auf die erste Etage der Affensteine. Über die Wilde Hölle geht es wieder herunter, um dann gleich wieder über die Häntzschelstiege bis auf die oberste Etage der Affensteine zu klettern. Von dort aus geht es über die Heilige Stiege auf der anderen Seite in den Schmilkaer Kessel. Der letzte Aufstieg erfolgt durch die Rübezahlstiege. Der Hin- und Rückweg kreuzt sich auf den Affensteinen, um dann am Dom über die Stufen abzusteigen. Die letzten Meter werden dann über die Untere Affensteinpromenade bis zum Beuthenfall gekrochen.
Stille Affensteine 20,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Eine geführte Wanderung von Bad Schandau auf die Affensteine mit dem Carolafelsen und der Idagrotte. Der Abstieg erfolgt in die Richtung Schmilka.
Stimmersdorfer Fußweg 6,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Diese kleine Runde führt von Rainwiese über die ruhige Straße nach Stimmersdorf. Von dort geht es in Tal der Kamnitz und mit einer Bootsfahrt durch den Wilden Klamm bachaufwärts. Nach einem kurzen Stück im Soorgrund erfolgt der Aufstieg zum Ausgangspunkt auf dem Stinnersdorfer Fußweg.
Stolpen 8 Kilometer
Zuerst auf die Stolpener Burg und dann am Wesenitzbach entlang bis zur Buschmühle. Von dort über den Röhrberg zurück.
Stolpener Mühlen 6 Kilometer
Von Stolpen runter ins Wesenitztal und dort in einem Bogen an der Walkmühle und der Brettmühle vorbei. Zurück durch die Kleingartenanlage und die Stadtmitte von Stolpen.
Strand 8,5 Kilometer
Von Rathen aus dem Elbetal nach Weißig hoch und dann auf der Höhe nach Thürmsdorf. In Thürmsdorf geht's wieder runter zur Elbe und dann auf dem Elberadweg nach Strand und zurück nach Rathen.
Streckwald 8 Kilometer
Diese Runde startet in Jonsdorf und führt am Rande der Zufahrt in den Streckwald. Hier wird der Sandhübel einmal komplett umrundet und auf dem Rückweg wird die ehemalige Windmühle von Jonsdorf passiert.
Sturmbauers Eck 6 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Dieser kleine Bogen führt von Saupsdorf zum Sturmbauers Eck und nach einem ganz kleinem Stück auf der Kirnitzschtalstraße über die Kleinsteinhöhle zurück.
Talsperre Gottleuba 17,5 Kilometer
Die Wanderung geht von dem Augustusberg runter ins Gottleubatal und dann mit einem Abstecher über den Tannenbusch zur Talsperre Gottleuba. Damit die Wanderung nicht langweilig wird, erfolgt der Rückweg über Raabstein, Helleberg und Jagdstein.
Tanzplan 15 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Von Sebnitz über die Grenze zum Tanzplan und dann über die Alte Hohe Straße zurück nach Sebnitz.
Taubenteich 13 Kilometer
Von Rosenthal zum Fuchsteich und Taubenteich. Von dort dann weiter am Taubenbach und Fuchsbach zurück nach Rosenthal.
Teichstein 8 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Von der Neumannmühle bis zur Buschmühle und von dort zum Teichstein. Danach mit einem Schlenker am Bärenfang vorbei runter in den Großen Zschand und zum Ausgangspunkt zurück.
Teufelsgrund 5,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung startet am riesigen Parkplatz der Festung Königstein und von dort geht es zur Unterseite des Spanghorn und dann durch den Teufelsgrund zurück
Teufelskegelbahn 6,5 Kilometer
Diese Runde führt von Rynartice (Rennersdorf) ins Tal des Chribská Kamenice (Kreibitzbach). Vom Campingplatz von Jetrichovice (Dittersbach) geht es durch die Teufelskegelbahn zurück.
Theodorenhalle 15,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung geht von Doubice zur Jungferntanne und dann zur Balzhütte. Von dort werden die drei Attraktionen Enge Stiege, Theodorenhalle und Fürst Kinsky Jägersteig erreicht.
Thomasdorf 13,7 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Die Wanderung startet in Saupsdorf von dort geht es erst über den Prof-Meiche-Weg bis zum Waldhaus. Von dort geht die Wanderung über die Grenze nach Thomasdorf rüber. In einem Schlenker geht es über den Tanzplan und noch mal knapp an Thomasdorf vorbei. Damit der Rückweg nicht langweilig wird, geht es auf der Rückseite des Wachberges wieder über die Grenze.
Thorwalder Wände 18 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Von Hinterhermsdorf zu den Thorwalder Wänden, über den Teichstein und das große Pohlshorn zurück.
Thümmelgrotte 9,5 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Für die Erkundung der Thümmelgrotte geht es von Waitzdorf auf den Waitzdorfer Berg und dann nach Hohnstein. Der bequeme Weg über die Brandstraße führt bis zur Aussicht Brand. Danach kommt das anstrengende Stück mit den Brandstufen und den Waitzdorfer Stufen.
Tiergarten Waltersdorf 7 Kilometer
Die Wanderung steigt gleich an der Frinzthalmühle aus dem Polenztal heraus, um dann über den Tiergartenweg wieder ins Polenztal zurück zu kommen.
Todesmarsch 24,5 Kilometer
Die Wanderung ist bei mir nicht gut angekommen und kann nicht weiterempfohlen werden. Die Wanderung ist bei mir nicht gut angekommen und kann nicht weiterempfohlen werden. Die Wanderung ist bei mir nicht gut angekommen und kann nicht weiterempfohlen werden. Die Wanderung ist bei mir nicht gut angekommen und kann nicht weiterempfohlen werden. Die Wanderung ist bei mir nicht gut angekommen und kann nicht weiterempfohlen werden.
Der Streckenverlauf ist auf einem Teilstück des Todesmarsches. Startpunkt ist unterhalb des Ungers und geht dann von dort nach Sebnitz und weiter über die beiden Ortschaften Saupsdorf und Hinterhermsdorf bis runter zu Grenze.
traurige Wanderung 3 Kilometer
Von Altendorf an der Oberkante des Kirnitzschtals entlang.
Treppengrund 22,5 Kilometer
Die Wanderung geht von der Neumannmühle durch den Großen Zschand bis nach Böhmen. Hinter der Ortschaft Mezní Louka (Rainwiese) geht es dann in den Treppengrund und dann an der Kirnitzsch mit einem Abstecher zum Altarstein und der Hickelhöhle zurück.
Tyssaer Wände 4 Kilometer
Einmal über den Lehrpfad der Tyssaer Wände.
Tyssaer Wände 2 17 Kilometer
Die Wanderung geht von der Ottomühle durch das Bielatal bis über die Grenze bei Ostrov (Eiland). Von dort dann zu den Tyssaer Wänden. Der Rückweg erfolgt vorbei an den Bürschschlitzwände und durch den Glasergrund.
Um den Rauenstein 4 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung beginnt in Weißig und führt zuerst unterhalb des Rauenstein entlang. Der zweite Teil der Wanderung erfolgt dann über den Rauenstein zurück.
Um die Folgen 6,1 Kilometer
Ein Spaziergang um die Folgen bei Gohrisch mit der Aussicht Liliensteinblick, der Felsenbühne und Annas Ruhe.
Umrundung Hinterhermsdorf 24 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Die Wanderung führt vom Räumicht hoch zum Weifberg und dann runter ins Tal des Weißbach und der Kirnitzsch. Nach einem großen Bogen um Hinterhermsdorf geht es über das Große und Kleine Pohlshorn zurück.
Umrundung von Mittelndorf 17 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Großflächig umrunden von Mittelndorf, also von Altendorf runter ins Sebnitztal, dann bis zum Ulbersdorfer Bahnhof, hoch nach Lichtenhain, dann auf der anderen Seite wieder runter ins Kirnitzschtal und vor bis zur Ostrauer Mühle und dann nach Altendorf zurück.
Unger 13 Kilometer
Streckenwanderung vom Unger nach Krumhermsdorf und durch das Schwarzbachtal nach Altendorf.
Unger II 14 Kilometer
Von Sebnitz über den Unger und dann durch das Goldbachtal zurück.
untere Häntzschelstiege 16 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Von Altendorf über Lichtenhain und den Beuthenfall zur Häntzschelstiege, zurück über die Ostrauer Mühle nach Altendorf.
Uttewalde 10,5 Kilometer
Von Uttewalde durch einige unterschiedliche Gründe bis nach Wehlen und von dort durch andere Gründe, mit einem Abstecher in den Teufelsgrund, zurück.
Uttewalder Felsentor 5,3 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung führt von Stadt Wehlen durch den Uttewalder Grund bis zum Uttewalder Felsentor und dann auf dem gleichen Weg wieder zurück.
Valtenberg 10,5 Kilometer
Die Wanderung führt über den Nestelberg und an der Wesenitzquelle vorbei. Danach steigt die Wanderung auf den Valtenberg und in einem größeren Bogen an der Hohwaldschänke zurück.
Verborgenes Horn 8,5 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Aus dem Elbetal geht es auf dem direkten Weg durch die Breite Kluft auf die Felsen des Schmilkaer Kessels. Auf einem kleinen Pfad um den Großvaterstuhl und das Verborgene Horn, um dann über die Heilige Stiege wieder abzusteigen.
Vogelberg 6,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung steigt von der Endlerkuppe über den Großstein runter zur Felsenmühle bzw. ins Kirnitzschtal. Nach einer kurzen Strecke im Kirnitzschtal geht es wieder über den Mühlsteig hoch in die Richtung Ottendorf.
Von Quandt 6,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung führt von Dürrröhrsdorf-Dittersbach durch das Lieblingstal bis zur Teufelsbrücke und dann zur Schönen Höhe. Der Rückweg erfolgt durch das Wesenitztal und den Schlosspark.
Wachberg 10 Kilometer
Von Saupsdorf zuerst runter ins Kirnitzschtal und dann hoch auf den Wachberg.
Wackelstein 4,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Der Startpunkt für die Wackelsteinwanderung liegt in Dürrröhrsdorf. Von dort wird ein Spaziergang bis zu dem großen wackelndem Felsen unternommen. Auf dem Rückweg wird der Breite Stein noch besucht.
Waitzdorfer Aussichten 9 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Das erste Stück der Wanderung geht auf den Waitzdorfer und Ochel Wänden entlang. Danach erfolgt der weitere Weg über den Ochelweg und den Dorfgrund von Waitzdorf wieder zurück. Damit die Wanderung auch noch ein wunderbares Panorama erhält wird noch ein kleiner Schlenker über die Waitzdorfer Höhe unternommen.
Waitzdorfer Höhe 15 Kilometer
Von Hohnstein zum Brand, runter ins Tal, rüber nach Waitzdorf und auf die Waitzdorfer Höhe und zurück über die Napoleon Schanze.
Waldhusche 2,5 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Teile der Hinterhermsdorfer Waldhusche erkunden.
Waldhuschenführung 3,5 Kilometer
Im forstgeschichtlichen Freigelände wird anhand konkreter Beispiele die Waldbewirtschaftung früher und die Waldpflege heute gezeigt. Dabei können Sie viel über die Entwicklung des Waldes erfahren. Der spannende Rundgang ist besonders für Familien geeignet.
Waldkundliche Führung 3 Kilometer
Ziele und Methoden von Waldpflegeeingriffen am Beispiel der diesjährigen Durchforstungen in dem waldgeschichtlichen Freigelände Waldhusche in Hinterhermsdorf.
Waldwanderung Gohrisch 11,2 Kilometer
Die Wanderung geht vom Zentrum in Gohrisch in die Richtung des Pfaffenstein. Von dort wieder zurück nach Gohrisch und dann auf der gegenüberliegenden Seite wieder in den Wald am Spitzhübel und der kleinen Folge.
Wartturm 3,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Auch wenn die Wanderung nur über eine sehr kurze Strecke geht, so ist es eine Wanderung vom Basteiparkplatz durch den Hirschgrund und dann vor bis zum Wartturm. Von dort geht es dann hoch zur Bastei-Aussicht, um zu beurteilen, wo man gerade herum gestiegen ist.
Webergrotte 14 Kilometer
Von der Neumannmühle durch den großen Zschand zu den Weberschlüchten/Grotte und dann über die Thorwalder Wände und den E-Flügel zurück.
Weberschlüchte 12 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Diese Wanderung startet an der Neumannmühle und führt die ersten Meter durch den Großen Zschand auf dem Zschandpfad und dann hoch zum Sommerwandloch. Als nächstes wird die Webergrotte besucht und der Auerhahnsteig wird im vorderen Teil überquert. Zurück geht es durch den Großen Zschand.
Weg der Achtsamkeit 13,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Auf dieser Wanderung werden die einzelnen Teile des Rathewalders Weg der Achtsamkeit erkundet. Es geht ein Stück auf dem Bruno Barthel Weg, zur Bastei und hoch auf den Hohburkersdorfer Rundblick.
Wegegebot im Nationalpark 8,5 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Bei dieser Runde handelt es sich um eine geführte Wanderung zum Thema Wanderwegekonzept. Sie ging von der Neumannmühle über den Knorreweg hoch zur Marienhöhle. Der weitere Weg erfolgte über ein Stück gehackten Weg und dann der Siebenschläferboofe. Der Rückweg führte durch den kleinen Zschand.
Wehl Grund 5 Kilometer
Die Wanderung führt von der Bastei runter durch die Schwedenlöcher und dann in den Wehl Grund. Der Aufstieg geht an der Kleinen Gans hoch.
Wehlener Steinbruchpfad 7,5 Kilometer
Von Dorf Wehlen runter nach Stadt Wehlen und dann über den Steinbruchpfad bis zur Wehlener Himmelsleiter und dann wieder hoch nach Dorf Wehlen.
Weißbachtal 11,5 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Von Hinterhermsdorf über das Schäferäumicht runter ins Weißbachtal und dann am Bach entlang bis zur Kirnitzsch. An der Niedermühle und dem Taubenstein vorbei und dann zum Ausgangspunkt zurück.
Wesenitz 10 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Von Liebethal durch den Liebethaler Grund an der Wesenitz bis nach Lohmen entlang und dann oberhalb zurück.
Wilde Hölle 8,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung geht aus dem Kirnitzschtal hoch bis auf die Schrammsteinaussicht und dann über den Schrammsteinweg in die Richtung Großer Winterberg. Weiter geht die Wanderung mit einem kurzen Schwenk über den Caralafelsen in die Wilde Hölle. Das letzte Stück erfolgt durch die Eulentilke und den Nassen Grund.
Wilde Klamm - Edmundsklamm 14 Kilometer
Von Rainwiese runter ins Tal der Kamenice und dann mit zwei Kahnfahrten durch den Wilden Klamm und Edmundsklamm weiter bis ans Talende. Von dort über ein Teilstück auf der Fahrstraße zurück zum Ausgangspunkt.
Wildensteine 5 Kilometer
Vom Beuthelfall zum Lichtenhainer Wasserfall, weiter zum neuen (Kuhstall) und alten Wildenstein.
Wildschützensteig 7 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Die Wanderung führt von der Schrammsteinbaude durch den Lattengrund und das Schrammtor zum Wildschützensteig. Über diesen Aufstieg geht es hoch auf die Schrammsteine. Verlassen wird die Felskette über den Mittelwinkel. Auf dem Rückweg wird der Falkenstein einmal umrundet und das letzte Stück wird durch den Schießgrund absolviert.
Wildschweinexpress 8 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Vom Bahnhof Kohlmühle mit dem Zug bis zum Bahnhof Amtshainersdorf und dann durch das Sebnitztal zurück.
Wildwasserfahrt 25,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung geht von Doubice zur Balzhütte und dann am Wespenberg in die Richtung der Kirnitzsch. Dort wird das Schwarze Tor besichtigt und die ehemalige Ortschaft Hinterdaubitz passiert. Der Rückweg geht an der Kirnitzsch bzw. durch das Khaatal.
Wilkeaussicht 6,5 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Die Wanderung führt von Dorf Wehlen über die Wehlener Himmelsleiter runter zur Elbe und dann über den Mühlensteig wieder hoch auf den Steinbruchweg. An der Wilkeaussicht geht es weiter über den Wilkesteig hoch zum Ausgangspunkt zurück.
winterlicher Brand 6,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Dieser Spaziergang führt von Hohnstein über die Brandstraße bis zur Aussicht Brand. Der Rückweg erfolgt über den Waldweg Schneide 15.
Winterschleuse 13 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung geht von der Hinterhermsdorfer Buchenparkhalle hinter der Waldhusch durch den Dorfbachgrund runter ins Kirnitzschtal. Dort passiert man bald die Niedere Schleuse und folgt der Kirnitzsch bis zur Oberen Schleuse. Die gestaute Kirnitzsch wird auf einem Pfad passiert und an der Oberen Bootsstation beginnt der Aufstieg zum Ausgangspunkt.
Winterwanderung 16,5 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Die Wanderung startet oberhalb von Kleingießhübel bzw. der Forstmühle und besteigt als erstes Mal den Großen Zschirnstein. Nach dem Weg bis an die Spitze geht es wieder zurück und in einem Bogen um den höchsten Stein der Sächsischen Schweiz. Damit der zweite Teil der Wanderung nicht nur eine Waldwanderung ist, geht es noch zum Murrestein hoch. Der Rückweg erfolgt über den Weg Lange Fünf und an der Cottaer Eiche vorbei.
Wolfsberg/Wolfsbach 24 Kilometer
Die Wanderung führt von Hinterhermsdorf über die Grenze nach Brtníky (Zeidler) und dann auf den Wolfsberg hoch. Für die weitere Wanderung geht es dann runter zum Wolfsbach und der Kirnitzsch. Beendet wird die Wanderung durch den Aufstieg nach Hinterhermsdorf.
Wolfsberg-Zirkelstein-Kaiserkrone 16 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Von Schöna zuerst auf den Wolfsberg und dann in einem großen Bogen zum Zirkelstein und der Kaiserkrone.
Wolfsfalle 12 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Vom Beuthenfall geht es über die Wolfsfalle hoch auf das Lange Horn. Dann ein kleineres Stück in die Richtung des Großen Winterbergs, um dann über den Lehnsteig in den Schmilkaer Kessel herunter. Von dort erfolgt der Rückweg über die Rübezahlstiege und den Kleinen Winterberg. Die letzte Etappe geht auf den Alten Wildenstein und dann runter zum Ausgangspunkt.
Zeidlerburg 19,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung startet in Hinterhermsdorf und geht dann runter ins Kirnitzschtal und dann ein Stück bis zur Touristenbrücke durch das Khaatal. Von dort über die Reste der Zeidlerburg/dem Preußenlager bis in die Ortschaft Zeidler und dann in einem kleinen Bogen am Zeidlerbach zurück nach Hinterhermsdorf
Zeisigstein 14,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Der Startpunkt liegt im Bielatal und von hier geht es zuerst bis hoch auf die Grenzplatte. Von dort weiter am Moorteich vorbei bis zum Zeisigstein. Der Zeisigstein ist dann auch der Wendepunkt und die Wanderung verläuft durch den Zauschengrund/Diebsgrund zurück zur Ottomühle.
Zschandborn 16,5 Kilometer
Die Wanderung geht zuerst durch den Großen Zschand bis zum Zschandborn und von dort über die Thorwalderwände. Der Rückweg erfolgt auf der östlichen Seite der Thorwalderwände.
Zur Aussicht 14 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Diese Wanderung führt von Cunnersdorf durch den Liebensgrund rüber nach Hohnstein und zur Aussicht. Der Rückweg führt über den Promenadenweg und das Polenztal.
Zwerchloch - Quaderberg 5,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die kleinere Runde startet am Ortseingang von Decin und führt auf den Quaderberg. Nach einem Schlenker in die Richtung Losdorf geht es bis vor zur Laubenschlucht und dann auf Erkundungstour zur Zwerchloch. Der Rückweg erfolgt an der Elbwarte vorbei und über den Quaderberg.
Zwergenhöhle 5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Die Wanderung führt vom Dürrröhrsdorf- Dittersbach Schloss an der Wesenitz entlang bis zur Schönen Höhe bzw. der Zwergenhöhle. Der Rückweg geht dann noch ein Stück an der Wesenitz bis zur Elbersdorfer Mühle und dann am Bachlauf zurück.
Zwiesel 13 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Dieser Weg führt von Langenhennersdorf nach Zwiesel und dann hoch auf den Cottaer Spitzberg. Der Rückweg erfolgt am Bach Gottleuba entlang.
Zwieselhütte 10,5 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Aus dem Nassen Grund geht es über die Wilde Hölle hoch auf die Affensteine. Auf der gegenüberliegenden Seite führt der Weg über die Heilige Stiege zur Zwieselhütte. Der zweite Teil der Wanderung geht über den Lehnsteig und die Idagrotte zurück.
Zwillingsstiege 8,5 Kilometer
Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen. Diese Strecke gehört zu den ganz besonders empfehlenswerten Wanderungen.
Vom Beuthenfall, zur Zwillingsstiege, weiter ueber den oberen Teil der Haentzschelstiege über die Affensteine und zurueck ueber den Floessersteig.

 

Diese Runden bin ich schon gelaufen, aber ich habe es noch nicht geschafft eine vollständige Beschreibung zu erstellen.
Falkenstejn 13 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Von Dittersbach geht es herunter in den Paulinengrund und dann nach einem schönen Stück durch das Tal wieder hoch nach Rennersdorf und zur Zwergenhöhle. Nach einem Bogen zum Stammbrücken Grund führt die Wanderung zum Falkenstejn und dann nach Dittersbach zurück.
Sternberg 17 Kilometer
Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden. Diese Wanderung gehört zu meinen Lieblingsrunden und kann nur noch begrenzt verbessert werden.
Diese Strecke führt von Hinterhermsdorf ins Kirnitzschtal und dann am Zeidlerbach hoch nach Hemmehübel. Auf dem Rückweg wird Zeidler und die Minisiedlung Sternberg passiert. Nach einem kleinen Abstecher zum Preußenlager, dem Zeidler Raubschloss und der Touristenbrücke geht es zum Ausgangspunkt zurück.
Ziegengrund 11 Kilometer
Diese Wanderung führt von Rainwiese durch den Kleinen Ziegengrund zum Luchsstein und zum Altarstein. Von dort geht es über die südlichen Thorwalder Wände und dem hinteren Großen Zschand zum Ausgangspunkt zurück.

 

Wege die ich noch nicht gegangen bin, aber schon in Planung sind:
Domerker ca. 15,5 Kilometer Diese Runde führt aus dem Nassen Grund hoch auf die Affensteine. Über den Zurückesteig und Reitsteig geht es hoch auf den Großen Winterberg. Mit einem kurzen Schlenker in die Richtung Schmilkaer Kessel auf dem Wurzelweg und der Rotkehlchenstiege wandert man weiter. Auf der Affensteinpromenade erreicht man den Abstieg am Großen Dom und damit das letzte Teilstück zum Ausgangspunkt.
Trekking ca. 41,5 Kilometer Eine riesig lange Strecke von Bad Schandau auf die Schrammsteine und dann über die Wilde Hölle und die Häntzschelstiege rüber zur Idagrotte. Als nächstes geht es hoch auf das Hintere Raubschloss und der Wendepunkt ist der Große Winterberg. Der Rückweg erfolgt über den Wurzelweg und den Elbleitenweg.

 

Für alle die ein bisschen Statistik lieben, oder einfach nur neugierig sind, z.B. wie viele Wanderungen auf der Internetpräsenz zu sehen sind, gibt es eine Extraseite.