Breiter Stein

linke Informationstafel zum Breiten Stein:

Harnische_am_Breiten_Stein_kleinStaatlich geschütztes Naturdenkmal “Breitenstein”
von der Lausitzer Überschiebung zertrümmerte Sandsteinklippe mit Blockfeldern und zertrummerter_Fels_am_Breiten_Stein_kleinEinsturzhöhlen.
starke tektonische Beanspruchung des Sandsteins:
– durch Kieselsäure verhärtetes Gestein mit eigentümlichem Fettglanz
– durch Reibung geglättete Gesteinsflächen (Harnische)
– durch Druck zermalmtes und wieder verfestigtes Gestein (Netzleisten)

rechte Informationstafel zum Breiten Stein:

Porschendorfer_Becken_kleinAls Aussichtspunkt über dem Porschendorfer Becken ist der Breitenstein schon lange für Wanderer erschlossen:
1902    Bau des Stufenaufganges und der Gipfelplattform
1973    Umgestaltung des Geländers
1979    Erneuerung der Hütte
Wanderziel und Naturschutz brauchen sich nicht zu widersprechen
– vorausgesetzt, jeder Besucher führt sich für den Vorrang des Schutzanliegens mitverantwortlich.

Wanderungen im Elbsandstein