Parkplätze

Zur Übersicht

Name des Parkplatzes
Bastei
Bastei Bastei Bastei
Ortschaft in der Nähe des Parkplatzes
Lohmen
ungefähre Anzahl PKWs die abgestellt werden können
200-300 zutreffend kostenpflichtig

gebührenpflichtig zu bestimmten Jahreszeiten von bis
nichtzutreffend  
Zeitliche Begrenzung der Parkplatzgebühr
zutreffend jeden Tag
nichtzutreffend nur Werktags
Zeiten die bezahlt werden müssen
Parkplatzgebühr für
30 Minuten 3,00 €
1 Stunde 3,00 €
Tageskarte 5,50 €
Zahlungsart am Automaten, Parkplatzwächter oder sonst wie
zutreffend Kleingeld
zutreffend Geldscheine
nichtzutreffend Geldkarte

Der Parkplatz ist nicht zeitlich beschränkt und damit darf man sein Auto unbegrenzt abstellen.

 

Anfahrtbeschreibung von aus Pirna
Die Fahrtstrecke sind ungefähr 17 km und ohne Behinderung sollte die Fahrtzeit ca. 17 min sein.
Die Fahrt zur Bastei bzw. dem Basteiparkplatz ist sehr einfach, da aus allen Himmelsrichtungen perfekt ausgeschildert. In Pirna über die neue Elbebrücke (Sachsenbrücke). An der ersten Ausfahrt auf die S167 nach links. Ausgeschildert ist schon die Bastei. An der abknickenden Vorfahrtsstraße schräg nach links/geradeaus auf die S164 den Berg hoch. Nach 1,1 Kilometern links auf die Lohmener Straße in Richtung Lohmen. Hinter Lohmen weiter auf der S165. Es geht durch einen Wald und danach kommt schon auf der rechten Seite die Einfahrt zur Bastei. Es gibt den ersten Parkplatz, der sich gleich an der Straße befindet, aber nur benutzt wird, wenn besonders viel Betrieb an der Bastei ist. Man wird aber auch durch einen Parkplatzwächter bzw. das Parkleitsystem normalerweise dran gehindert bis zur Bastei durch zu fahren, wenn der vordere Parkplatz voll ist. Der vordere Parkplatz liegt 2,75 Kilometer weiter in die Richtung der Bastei.

 

Anfahrtbeschreibung von aus Bad Schandau
Die Fahrtstrecke sind ungefähr 16 km und ohne Behinderung sollte die Fahrtzeit ca. 18 min sein.
Die Fahrt zur Bastei bzw. dem Basteiparkplatz ist sehr einfach, da aus allen Himmelsrichtungen perfekt ausgeschildert. Von Bad Schandau in die Richtung Hohnstein/Bastei. Im Ortsteil Plan der abknickenden Vorfahrtsstraße den Berg hoch folgen. Die Fahrt geht über die Ortschaft Waltersdorf und die Ziegenrückenstraße zur seltsamen Kreuzung am Hockstein. Hier geht es nach links weiter über die Ortschaft Rathewalde in die Richtung Lohmen. Kurz vor dem Wald ist nach links die Zufahrt zur Bastei. Es gibt den ersten Parkplatz, der sich gleich an der Straße befindet, aber nur benutzt wird, wenn besonders viel Betrieb an der Bastei ist. Man wird aber auch durch einen Parkplatzwächter bzw. das Parkleitsystem normalerweise dran gehindert bis zur Bastei durch zu fahren, wenn der vordere Parkplatz voll ist. Der vordere Parkplatz liegt 2,75 Kilometer weiter in die Richtung der Bastei.

 

Bemerkung

 

GPS Koordinaten
Breitengrad Längengrad
50.9665139 14.0657333